Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Automatisierung> Steuerungstechnik> Direkt am Stromnetz

NetzteilDirekt am Stromnetz

lassen sich jetzt Geräte mit USB-Eingang ohne Computer betreiben oder USB-Anwendungen mit eingebautem Akku direkt am Stromnetz laden. Dazu hat Getronic seine umfangreiche Netzteilpalette um das USB-Steckernetzteil von Nitrox erweitert. Es ist 70 Gramm leicht und eignet sich als eigenständig geregelte Stromquelle für die Innenanwendung und liefert weltweit an einer Netzspannung von 90 bis 264 V (50 bis 60 Hz) am Ausgang eine Gleichspannung von 5 V mit einem großzügigen Ausgangsstrom von 1 A.

sep
sep
sep
sep
Steuerungstechnik: Direkt am Stromnetz

Ein integrierter Festfrequenz-Schaltkreis und Funkentstörfilter gewährleisten eine stabile und dauerhafte Ausgangsleistung. Kurzschlusssicherung, Überspannungs- und Überstromschutz garantieren eine hohe Lebensdauer. Der Leerlaufverbrauch beträgt 0,5 W, der Ableitstrom 0,25 mA bei einer Versorgungsspannung von 230 V. Der maximale Einschalt-Stoßstrom liegt bei 60 A (230 VAC). Weitere Merkmale: Arbeitstemperaturbereich von 0 bis 40°C (Luftkühlung), Wirkungsgrad < 75 % und MTBF von < 50.000 Stunden unter Volllast bei 25°C.st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Netzteil: Speziell für den Medizinbereich

NetzteilSpeziell für den Medizinbereich

hat TDK-Lambda kompakte Netzteile mit Einzelausgang im Leistungsbereich bis 65 W entwickelt. Mit verstärkter Ein-/Ausgangs-Isolation (4 kV AC) und 1500 V Ausgang/Masse-Isolationsspannung entsprechen diese CSS65-Netzteile den Sicherheitsanforderungen der Medizinzulassung UL/EN/IEC60601-1 an Geräte in der Anwendungsklasse B (Body).

…mehr
Netzteil: Robust und ohne Lüfter

NetzteilRobust und ohne Lüfter

ist das neue Netzteil von Bicker Elektronik für Industrie und Medizin. Auf Grund des hohen Wirkungsgrades von bis zu 88 Prozent und durch die Verwendung hochwertiger Bauteile lassen sich die neuen Openframe-Netzteile der Serie SNP-Z15 ohne Lüfterkühlung bis +70 °C Umgebungstemperatur betreiben.

…mehr
AC/DC-Netzteile: Erweiterung im U-Rahmen

AC/DC-NetzteileErweiterung im U-Rahmen

auf 350 Watt Leistung. Das ist die neue Entwicklung von M+R Multitronik für ihr Produktspektrum der AC/DC-Netzteile. Die ACS350P-Serie mit einer Größe von lediglich 235,2 x 101,6 x 40,4 Millimeter verfügt über einen Universal Eingang von 90 bis 264 VAC.

…mehr
Hochspannungsnetzgeräte: Hochspannung wie im neuen Schweiger-Film

HochspannungsnetzgeräteHochspannung wie im neuen Schweiger-Film

verspricht auch Heinzinger mit seinen „Hochspannungsnetzgeräten für anspruchsvolle Anwender“. Unter diesem Motto präsentiert der Spezialist für hochgenaue Stromversorgungen derzeit eine Reihe von Neuheiten und interessanten Produkten rund um das Thema Hochspannung.

…mehr
Netzgeräte mit 150 Watt: Thermische  Belastung verhindern

Netzgeräte mit 150 WattThermische Belastung verhindern

Mit der Baureihe P140R stellt das Unternehmen MGV Stromversorgungen intelligente und kompakte Netzgeräte der 150-W-Klasse in vier Ausführungen vor (5 V , 12...15 V , 24 V und 48 V DC). Ausgelegt für einen n+1-Redundanzbetrieb (Hot-Swap), verwendet die neue Baureihe das von MGV perfektionierte thermische Load-Share-Verfahren.

…mehr
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Neue Stellenanzeigen

Anzeige

Direkt zu:


ExtraSCOPE


TrendSCOPE


Robotik in der industriellen Fertigung