Modulare Bedien- und Steuergehäuse

Auch eine farbige Kapselung

von Bediengeräten und Industrie-PCs ist jetzt mit der neuen modularen Aluminiumgehäusefamilie CC-3000 von Lohmeier möglich. Die IP65-Gehäuse gewährleisten unter Beibehaltung der Schutzart eine hervorragende passive Wärmeableitung und können bei Bedarf durch weitere Klimatisierungsmaßnahmen, wie etwa integrierte Kleinlüfter, ergänzt werden. CC-3000-Gehäuse sind mit zwei Profiltiefen (120 und 200 mm) erhältlich, die durch ein Türprofil um jeweils 55 mm erweitert werden können. Zugang zum Gehäuseinneren haben Nutzer wahlweise durch eine schwenkbare Rückwand oder einen komplett schwenkbaren Türkörper. Alle Profile sind optional auch in einer Ausführung mit integrierten Griffelementen erhältlich, was die Positionierung des Gehäuses deutlich erleichtert. Darüber hinaus kann das Design der Leichtsteuergehäuse sogar kundenspezifisch angepasst werden: Die standardmäßig dunkelgrauen, pulverbeschichteten Eckmodule werden auf Wunsch in beliebigen Farben geliefert. Für die ergonomisch optimale Anbindung der Gehäuse hat Lohmeier zudem ein passendes Tragarmsystem im Programm, das mit einer Vielzahl von frei kombinierbaren Komponenten diverse Montagemöglichkeiten bietet. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Bediengehäuse

Maschinendisplay-Frontplatten

haben es nicht leicht: Nicht nur, dass sie während des Betriebes dem Einfluss von Ölen, Fetten sowie anderen Flüssigkeiten und Verunreinigungen ausgesetzt sind; oft werden sie auch noch als Notizblock missbraucht.

mehr...

Kühlgeräte

Prima Klima

Mit seiner zweiten Generation der Ecool-Kühlgeräteserie will das Unternehmen Lohmeier Kunden und Anwendern ein effizientes und modernes Klimatechnik-Sortiment bieten, das erhebliche Kostenreduzierungen ermöglicht.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige

SPS 2019

Neue Gerätegeneration von Frequenzumrichtern

Sieb & Meyer präsentiert  auf der SPS 2019 ein neues Optionsmodul des SD3. Es ermöglicht die Auswertung von zwei Transducern sowie einer Hiperface-DSL-Schnittstelle. Der Frequenzumrichter SD2M wird um ein 450-kVA-Modell ergänzt. Zudem stellt das...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite