Mobile Roboterplattform

Alternative zu Sonderlösungen

Die Symacon GmbH in Barleben, Anbieter von Handhabungs- und Montagetechnik, hat eine mobile Roboterplattform entwickelt. Sie wird unter anderem für Motoman Roboter von Yaskawa eingesetzt. Mit der modularen Serienzelle wird ein bisher unerreichtes Maß an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität bei automatischen Beschickungsprozessen möglich. Außerdem ist sie eine preislich sehr interessante Alternative zu gleichwertigen Sonderlösungen. Ein weiterer Vorteil: Der Kunde kann auf ein bereits ausgereiftes Grundsystem zugreifen, das sich dennoch individuell anpassen lässt.

Die Basis der Roboterplattform bildet ein geschweißter Unterbau. Er lässt sich mit einem Gabelstapler innerhalb der Produktionshalle umsetzen. Damit ist die Beschickungszelle flexibel an verschiedenen Werkzeugmaschinen einsetzbar. Vorteile ergeben sich daraus etwa bei wechselnder Auslastung, einer Umstellung der Produktion oder dem Einfügen neuer Aufgaben. Eine intelligente Referenzierungslösung mit hinterlegten Abläufen trägt zusätzlich zur Flexibilität bei. Einrüstzeiten lassen sich so minimieren. Die Werkzeugmaschinen stehen also schnell wieder zur Verfügung. Der Unterbau lässt sich modular mit verschiedenen Komponenten bestücken. Damit vereint die mobile Roboterplattform auf einer Fläche von 1,5 x 2,5 m eine Vielzahl von technischen Möglichkeiten. Das Herz der Beschickungszelle ist der im Zentrum angeordnete Roboter. Im Vergleich zu anderen Lösungen, wie z.B. Portale, bieten Roboter ein Maximum an Flexibilität. Die Plattform ist universell ausgelegt und für verschiedene Modelle des Motoman Portfolios geeignet. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Euroblech

7-achsiger Schweißroboter

Seinen 7-achsigen Schweißroboter Motoman VS100 mit einer Traglast bis zu 110 kg zeigt Yaskawa auf der Euroblech. Das Modell verfügt über eine zusätzliche Kippachse und bietet einen flexiblen Arbeitsbereich.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

SPS IPC Drives

Verdrahtung schwerer Steckverbinder

Weidmüller stellt neue HDC-Einsätze mit innovativer Quick-Termination-Anschluss-Technologie (QT) vor. Flexible, feindrähtige Leiter ohne aufgecrimpte Aderendhülsen lassen sich einfach in die offene Anschlussstelle einstecken.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite