Mobile Roboterplattform

Alternative zu Sonderlösungen

Die Symacon GmbH in Barleben, Anbieter von Handhabungs- und Montagetechnik, hat eine mobile Roboterplattform entwickelt. Sie wird unter anderem für Motoman Roboter von Yaskawa eingesetzt. Mit der modularen Serienzelle wird ein bisher unerreichtes Maß an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität bei automatischen Beschickungsprozessen möglich. Außerdem ist sie eine preislich sehr interessante Alternative zu gleichwertigen Sonderlösungen. Ein weiterer Vorteil: Der Kunde kann auf ein bereits ausgereiftes Grundsystem zugreifen, das sich dennoch individuell anpassen lässt.

Die Basis der Roboterplattform bildet ein geschweißter Unterbau. Er lässt sich mit einem Gabelstapler innerhalb der Produktionshalle umsetzen. Damit ist die Beschickungszelle flexibel an verschiedenen Werkzeugmaschinen einsetzbar. Vorteile ergeben sich daraus etwa bei wechselnder Auslastung, einer Umstellung der Produktion oder dem Einfügen neuer Aufgaben. Eine intelligente Referenzierungslösung mit hinterlegten Abläufen trägt zusätzlich zur Flexibilität bei. Einrüstzeiten lassen sich so minimieren. Die Werkzeugmaschinen stehen also schnell wieder zur Verfügung. Der Unterbau lässt sich modular mit verschiedenen Komponenten bestücken. Damit vereint die mobile Roboterplattform auf einer Fläche von 1,5 x 2,5 m eine Vielzahl von technischen Möglichkeiten. Das Herz der Beschickungszelle ist der im Zentrum angeordnete Roboter. Im Vergleich zu anderen Lösungen, wie z.B. Portale, bieten Roboter ein Maximum an Flexibilität. Die Plattform ist universell ausgelegt und für verschiedene Modelle des Motoman Portfolios geeignet. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Yaskawa

Neue Produktionsstandorte in Slowenien

Nach dem Bau der ersten europäischen Roboterfabrik im slowenischen Kočevje setzt Yaskawa die Expansionsstrategie in Europa fort. In Slowenien ist die Errichtung neuer Produktionsstandorte für die Fertigung von Frequenzumrichtern, Servoantrieben und...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite