Maschinenschutz

Airbag für die Maschine

Das Montronix Spectra Pulse System bietet einen effektiven Maschinenschutz für dynamische Kollisionen und protokolliert diese ebenso wie z.B. Maschinenüberlast. Der 3-Achsen-Sensor Spectra Pulse fungiert als „Airbag“ durch Kollisionserkennung (<1ms) mit Schnellabschaltung und Überlasterkennung in Maschinen, Anlagen, Robotern und Handlingsystemen. Ziel ist es Folgeschäden bei Kollisionen deutlich zu minimieren. Und durch die schnelle Reaktion von weniger als einer Millisekunde wird dies auch effektiv erreicht. Hierdurch verbessern sich der TCO deutlich.

Drei Grenzen können frei definiert werden. Jede Grenzüberschreitung löst ein digitales Signal aus, welches über eine Schnittstellenkarte die Maschine an der Stromgrenze abbremst. Bei Bearbeitungen kann sich eine Maschine aufschwingen und in Resonanz geraten. Im Spectra Pulse System wird eine Grenze als Überlast definiert. Dadurch kann z.B. mit einer Meldung auf dem HMI der Maschine oder einem Vorschub-/Spindelstop reagiert die Maschine geschützt werden. Das Logbuch des Systems hat einen Ringspeicher, der 12.000 Einträge fasst. Es kann jederzeit ausgewertet werden. Das neue System ist völlig maschinen- und steuerungsunabhängig, lässt sich hervorragend in Neumaschinen integrieren und auch unkompliziert in vorhandenen Maschinen nachrüsten. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hubtore

Gefahrenbereiche absichern

Rothstein Schutzsysteme ist seit 30 Jahren als Partner für Lösungen zur Absicherung von Gefahrenstellen im Bereich von Maschinen und Anlagen tätig. Ein Segment der Schutzsysteme sind Hubtore, die es ermöglichen, Gefahrenbereiche während des...

mehr...

Faltenbälge

Hitzefeste Falten

Im Schienenverkehr der Bahn werden hohe Brandschutz-Anforderungen an Fahrzeuge und Komponenten gestellt. Die Normen zum Brandverhalten für diese Werkstoffe sind aus Gründen des vorbeugenden Brandschutzes strengstens einzuhalten.

mehr...

Hubsicherung

Den toten Punkt überwinden

können nun die Bediener von Pressen mit der neuen Hubsicherung von Mäder. Wenn diese früher nach erfolgtem Abwärtshub den Hebel nicht wieder ganz in den Oberen Totpunkt (OT) zurückgeführt hatten, war beim neuerlichen Abwärtshub die Sicherung nicht...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Überspannungsableiter

Unsichtbar

und sicher lässt sich das zweipolige Überspannungs-Schutzmodul STC von Dehn + Söhne an handelsüblichen Schutzkontakt-Steckdosen installieren. Rückseitig auf den Steckdoseneinsatz gerastet, passt sich das Schutzmodul STC jedem Steckdosendesign an.

mehr...
Anzeige

Gummischeiben-Bälge

Junge, komm bald wieder

kann man nicht auf ihnen spielen, aber sie haben schon etwas von einer Ziehharmonika: Faltenbälge sind elastisch und falten sich wie eben jenes Musikinstrument zusammen. Ihre Funktion ist jedoch nicht die schöne Kunst, sondern der Schutz.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite