Leergehäuseserie

25 Kombinationsmöglichkeiten

Die qualitative und optisch hochwertige NG-Serie stellt mit Abmessungen zwischen 52x50x35 mm und 360x200x150 mm eine perfekte Ergänzung des bestehenden Sortiments an Leergehäusen dar.

Die Gehäuse sind aus temperaturbeständigem Polycarbonat oder ABS (Acrylnitril-Butadien-Styrol) gefertigt, wodurch sie sich insbesondere für den Einsatz in rauen Umgebungen eignen. 25 Kombinationsmöglichkeiten aus verschiedenen Kasten- und Deckelhöhen lassen dem Kunden eine große Wahlfreiheit.

Im Gehäuse integrierte Befestigungsnocken ermöglichen den einfachen Einbau von Komponenten, wie z.B. Platinen, die hierzu notwendigen Befestigungsschrauben sind bereits im Lieferumfang enthalten.

Das umfangreiche Zubehör bietet zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. So können die Gehäuse beispielsweise dank spezieller Schraubkanäle auch außerhalb des Dichtbereichs bzw. nutzbaren Einbauraums befestigt werden, alternativ sind auch Außenbefestigungslaschen erhältlich.

Der Deckel, der auf Wunsch auch in transparentem Polycarbonat verfügbar ist, kann mit Außenscharnieren zur Tür umfunktioniert werden. Die Gehäuse entsprechen der Schutzart IP 65 und schützen somit zuverlässig vor Strahlwasser und Staub.

Wie bei allen Gehäusen seines breiten Sortiments bietet Spelsberg auch für die NG-Serie seinen Bearbeitungsservice an. Innerhalb kürzester Zeit werden die Gehäuse kundenspezifisch angepasst oder als komplettierte Baugruppe ausgeliefert. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Alu-Gehäuse

Bei Hochdruck sicher

Die Aluminiumgehäuse der Bopla-Serie Bocube Alu bewiesen in einer aktuellen Schutzartprüfung nach DIN EN 60529, dass sie Elektronik nicht nur unter rauen Umweltbedingungen sondern auch vor Hochdruckstrahlwasser schützen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite