Filter für Gleichstromanwendungen

Für eine störungsfreie

und zuverlässige Gleichstromversorgung hat Schurter die neuen Filterbaureihen FMEB und FMEC entwickelt, die speziell für DC-Anwendungen optimiert und für Nennströme bis 30 A bei 80 VDC ausgelegt sind. Typische Anwendungen sind Infrastrukturanlagen im Bereich IT und Telekommunikation, die mit Gleichspannung versorgt werden. Im Schaltschrank- und Steuerungsbau der Sparten Automation, Maschinenbau und Transport entstören die Filter Steuer- und Kommunikationsstromkreise und garantieren so einen zuverlässigen Betrieb.

Die FMEB Filterreihe ist für eine maximale Betriebsspannung von +80 VDC, die Serie FMEC für zwei Polaritäten mit maximal ±80 VDC ausgelegt. Standardmäßig ist die Primärseite mit Klemmanschlüssen, die Sekundärseite mit Steckanschlüssen ausgerüstet. Weitere Anschlusskonfigurationen sind auf Anfrage möglich. Das Aluminiumgehäuse verfügt über Montagelaschen, über welche sich das Filter festschrauben lässt. Beide Filter sind nach ENEC und UL/CSA zugelassen. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Feinstfiltration

Filtration weitergedacht

Lehmann-UMT präsentiert auf der GrindTec hauseigene Weiterentwicklungen auf dem Gebiet der Feinstfiltration. Zu sehen sein werden unter anderem ein Hochleistungsfiltersystem und der neu entwickelte Kompaktfilter.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Filtertürme

Turm für saubere Hallenluft

Esta stellt auf der Fachmesse Schweissen & Schneiden eine neue Filterturm-Variante für saubere und zugleich angenehm temperierte Hallenluft vor. Vor Inbetriebnahme wird der Filterturm ecotemp zunächst an das bauseitige Wasserkreislaufsystem...

mehr...

Filter

Gefiltert im Gleichgewicht

Die Dorstener Drahtwerke entwickeln und fertigen Filtermedien. Feine Filtergewebe aus Metall, gesinterte laminierte Metallgewebe, Laminate, Faservliese und Sandwichfiltergewebe aus dem Ruhrgebiet sind im Einsatz.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite