Ethernet Switch

Für große Netzwerke

Der modulare EDS-828 Layer 3 Ethernet Switch von Moxa bietet eine verbesserte Leistungsfähigkeit über gängige Routing-Protokolle in großen LANs (Local Area Networks), wie sie zum Beispiel in Firmenintranets vorzufinden sind. Die Leistungsfähigkeit wird durch die Verwendung von Hardware anstelle von Software in Teilbereichen der Router-Logik erreicht.

Für die Datenübertragung zwischen Netzwerken unterstützt der EDS-828 statisches Routing und RIP (V1 and V2). Statisches Routing ist für kleine und feststehende Netzwerke geeignet, und setzt die manuelle Konfiguration und Wartung der IP-Routing Tabellen voraus. Dagegen sorgt RIP dafür, dass Einträge in Routing-Tabellen dynamisch erstellt und erneuert werden. Somit eignet sich dieses Protokoll für Netzwerke, die ständig erweitert werden oder solche, in denen sich die Topologie häufig ändert.

Der EDS-828 unterstützt Layer 3 und Layer 2, mit QoS, IGMP Snooping, GMRP, VLAN, LACP, SNMP (V1 to V3), RMON, IEEE 802.1X, und https/SSL. Bis zu vier Gigabit Ethernet Ports und 24 Fast Ethernet Ports können installiert werden. Das modulare Design macht diesen Switch sehr flexibel und vereinfacht Netzwerkerweiterungen um ein Vielfaches. Somit ist der EDS-828 in praktisch jeder industriellen Anwendung einsetzbar. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige

Ethernet Switch

Kombi-Geräteserver

Moxas neuer NPort S8458 Kombi-Geräteserver/ Ethernet Switch mit acht Ethernet- und vier seriellen Schnittstellen vereint zwei Funktionen in einem kompakten, platzsparenden Format - bei geringem Stromverbrauch und günstigen Anschaffungskosten.

mehr...

Industrial Ethernet Switch

Frühwarnsystem

Mit dem neuen managed Fast Ethernet-Switch E-Light 2 MRP aus dem Hause EKS Engel lassen sich Endgeräte über Lichtwellenleiter an das Netzwerk anschließen. Zu diesem nützlichen Zweck verfügt der Switch über sechs TX- sowie zwei FX-Ports.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Ethernet-Switches

Die USA erobern

können nun alle 100 Base-TX-Industrial-Switches von Wago. Sie haben die UL-Zertifizierung erhalten. Das sind im Einzelnen die 5-, 7- und 8-Port-Ethernet-Switches der Serie 852 101/102/103/104. Darüber hinaus erhielt auch der 100...

mehr...

Industrial Ethernet Modul

In trauter Zweisamkeit

...haben Ixxat und ein führender Hersteller von Ethernet Switches eine hochperformante Switch-IP entwickelt, die im Industrial Ethernet Modul (IEM) des Unternehmens aus Weingarten zu finden ist. Das IEM realisiert eine kostengünstige und flexible...

mehr...

Managed Ethernet Switch

Drei Glasfaserschnittstellen

im Small Form Factor (SFF) Design machen den 8-Port Managed Ethernet Switch von Moxa zu einer optimalen Lösung für Industrieanwendungen. Ein typisches Anwendungsbeispiel sind weit verteilte Windfarm-Netzwerke, die Langstreckenübertragung von einem...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite