Ethercat-Bridge Klemme

Ethercat-Master untereinander

tauschen auch mal Daten aus oder synchronisieren die Uhren verschiedener Systeme – speziell in komplexeren Maschinen und Anlagen. Mit der neuen Bridge-Klemme EL 6692 für das Beckhoff-EtherCAT-Klemmensystem ist dies jetzt im I/O-System möglich. Sie ermöglicht zusätzlich zum „normalen“ Datenaustausch die Distributed-Clock-Synchronisierung (exakter Abgleich verteilter Uhren) zwischen mehreren Mastern, beispielsweise für die exakte Antriebssynchronisierung von räumlich verteilten Maschinen.

Weiterhin können mit der Bridge-Klemme unterlagerte PCs als Slave in ein EtherCAT-Netzwerk eingebunden werden. In diesem Fall wird die Bridge-Klemme des CX-Systems mit dem überlagerten EtherCAT-System gekoppelt.

Die Bridge-Klemmen verfügen über eine separate Spannungsversorgung, so dass beim Einsatz mehrerer Bridge-Klemmen der Datenverkehr bei Ausfall der lokalen Spannungsversorgung eines Teilnehmers weiterläuft. Das Klemmensystem ist ein modulares I/O-System, bestehend aus elektronischen Reihenklemmen. Das EtherCAT-Protokoll bleibt bis zur einzelnen Klemme vollständig erhalten. Für alle in der Automatisierungswelt vorkommenden digitalen und analogen Signalformen stehen entsprechende EtherCAT-Klemmen bereit. Feldbusgeräte, z. B. für Profibus, Profinet, CANopen, DeviceNet, Interbus oder Lightbus, werden über dezentrale Feldbus-Master-/ Slaveklemmen integriert. Beliebige Ethernet-Geräte können dezentral über Switchklemmen angeschlossen werden. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite