Embedded Ethernet-Module

Ein preiswerter Anschluss

von Mikrocontroller-gestützten Systemen an lokale Netzwerke ist mit dem kostengünstigen XE232NET-Board von Xecom kein Problem.

Es lässt sich direkt mit dem seriellen Port eines Mikrocontrollers verbinden und bietet eine 10Base-T-Ethernet-Verbindung zu Kosten von circa 22,50 Euro bei Stückzahlen ab 1.000.

Das neue Modul hat die gleiche Pin-Konfiguration wie die Xecom XE5690SM-Modem-Familie und arbeitet mit den gleichen Steuer- und Konfigurations Kommandos, wie sie bei Modem-Modulen zum Einsatz kommen.

Diese Hard- und Software-Konsistenz ermöglicht Ethernet- und/oder Modem-Kommunikation auf der Basis eines einzigen Designs.

Das Board steht mit und ohne Trenntransformator zur Verfügung, umfasst einen 10Base-T MAC sowie ein PHY und ist für eine Reihe von Embedded-Applikationen geeignet: Angefangen von Sicherheitssteuerungen und Hausautomatisierungssystemen, über die HVAC-Steuerung bis hin zu Kassen- und medizinischen Überwachungssystemen. Actron vertreibt seit 1977 elektronische Bauelemente und Systeme in Deutschland, Österreich und der Schweiz. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Drehgeber

Flexibel im Bereich Motion Control

Magnetische Wirkprinzipien im Zusammenspiel mit einzigartiger Signalauswertung, unterstützt von leistungsstarken Mikrocontrollern: Das macht die neuen Drehgeber von Ifm Electronic zu einer echten Alternative zu traditionellen optischen Drehgebern.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Mikrocontroller

Lange Betriebszeiten

Lapis Semiconductor, ein Unternehmensteil der Rohm Gruppe, gab kürzlich die Entwicklung einer neuen Serie von Mikrocontrollern bekannt, die sich dank ihres extrem niedrigen Stromverbrauchs für Anwendungen wie z.B. Sicherheits-Token eignen, die mit...

mehr...
Anzeige

Mikrocontroller

Aufbau mit Ring

Die Internet Protocol Suite vom deutschen Embedded-Internet-Spezialisten Sevenstax ist jetzt auch für Fujitsus Single- und Twin-Ethernet (Twin Mac) ARM Cortex-M3 Mikrocontroller aus der FM3-Familie verfügbar.

mehr...
Anzeige

Drucksensoren

Blitzschnell reagiert

Für besonders anspruchsvolle Druckmessaufgaben in der Medizintechnik und Messtechnik zum Beispiel bietet Sensortechnics kundenspezifische piezoresistive Drucksensoren ab 2,5 mbar Messbereichsendwert mit hoher Auflösung und Genauigkeit.

mehr...

Schaltregler

Für einen minimalen Aufwand

an externen Bauelementen wurden die Regler der Serien LM2596 und TJ1509A konzipiert. Beiden gemeinsam sind die Schaltfrequenz von 150 kHz und die Verfügbarkeit mit Ausgangsspannungen von 3,3 V, 5,0 V und 12 V sowie mit variabler Ausgangsspannung.

mehr...

Spannungsreferenz

Eine hochintegrierte Lösung

für Schaltnetzteil-Applikationen mit Konstantspannungs und Konstantstrom-Modus stellt der Baustein TJ1051 dar, der eine Spannungsreferenz, zwei Operationsverstärker (mit einem Ausgang in Common-Collector-Konfiguration) und eine...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite