Schrittmotor

Gute EMV-Verträglichkeit

Diese Schrittmotoren mit Anschlusskasten (Terminalbox) bieten speziell dem Maschinenbauer nicht nur eine einfache und sichere Anschlussmöglichkeit, sie weisen gegenüber handelsüblichen Schrittmotoren mit Kabelanschluss deutliche Verbesserungen auf. Eine auf der Rückseite montierte Alu-Anschlussbox ist über einen Zentrierbund und vier Schrauben befestigt. Im Inneren der Box befinden sich die Schraubanschlüsse für die Motorwicklungen mit zusätzlichem Masseanschluss für beste EMV-Verträglichkeit. Eine PG-Verschraubung dichtet das kundenseitige Anschlusskabel sicher ab, was in der Standard-Ausführung bis Schutzart IP54 reicht - für höhere Ansprüche können aber auch Schutzarten bis IP65 geliefert werden.

Die Motoren sind mit einer Schrittweite von 1,8° in NEMA-Flanschgrößen 23 und 34 erhältlich. Für jede Flanschgröße stehen verschiedene Baulängen zur Auswahl. Die neuen Anschlusskastenmotoren sind gut geeignet für raue Umgebungen sowie den Bedarf an Schutzarten, wie beispielsweise in der automatischen Fertigung.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SPS IPC Drives

Verdrahtung schwerer Steckverbinder

Weidmüller stellt neue HDC-Einsätze mit innovativer Quick-Termination-Anschluss-Technologie (QT) vor. Flexible, feindrähtige Leiter ohne aufgecrimpte Aderendhülsen lassen sich einfach in die offene Anschlussstelle einstecken.

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite