Flüssigkeits-Durchflusssensoren

Bis zu einem Druck von 230 bar

Ausgangspunkt der Entwicklung der neuen Systec Controls Hochdruck-Ultraschall-Durchflusssensoren waren die in vielen Anwendungen bewährten Niederdrucksensoren. Neu entwickelte Membranmaterialien lassen den Einsatz dieser Hochdrucksensoren bis zu einer Druckstufe von 230 bar zu. Neben der außergewöhnlichen Druckfestigkeit bietet der neue Sensortyp gleichzeitig optimale signalübertragungseigenschaften. Dadurch kann dieser Sensor für Durchflussmessaufgaben bei Rohrleitungsdurchmessern von bis zu 4 Meter bei der vergleichsweise geringen Messunsicherheit von nur 0,5 Prozent genutzt werden. Die Sensoren werden mittels Einschweißstutzen in das Rohrinnere geführt. Durch das Quick-Lock-System, dessen Herzstück ein hochdruckfester Kugelhahn bildet, können sowohl Einbau als auch Servicearbeiten ohne Prozessunterbrechung durchgeführt werden. st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Messumformer

Präzise messen

Für die präzise und kostengünstige Durchflussmessung von Luft und anderen nicht explosiven und nicht korrosiven Gasen entwickelte Systec Controls die Deltaflow C. Ausgestattet mit dem wohl kleinsten und schnellsten multivariablen Messumformer zur...

mehr...

Massenstrommesser

Klein und ultraschnell

Für die Messung von Luft und anderen nicht explosiven und nicht korrosiven Gasen in Rohrleitungen und Kanälen entwickelte Systec Controls ein neues Messsystem. Deltaflow C ist ein kleiner und schneller multivariabler Messumformer zur...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite