Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special TrendSCOPE> Beim Einsatz zuverlässig

Seilzug-WegaufnehmerBeim Einsatz zuverlässig

auch unter Wasser das sind die Seilzug-Wegaufnehmer der Serien PT8 und PT9 des Herstellers Celesco, vertreten durch B + L Industrial Measurements in Heidelberg. Neben ihrer Zuverlässigkeit behalten die Seilzug-Wegaufnehmer auch ihre spezifizierte hohe Genauigkeit. Das bekommen die Anwender in den mitgelieferten individuellen Prüfprotokollen auch schriftlich.

sep
sep
sep
sep
Seilzug-Wegaufnehmer: Beim Einsatz zuverlässig

Die Wegaufnehmer wurden speziell für eine steigende Zahl von Applikationen entwickelt, bei denen der sichere Betrieb auch im Fall lang anhaltender Überflutung gewährleistet sein muss. Beispielhaft sind hier kritische Prüfabläufe nach Vorgaben der Marine, oder etwa der Einsatz an Stellwerken in Staudämmen, die oft über Wochen hinweg geflutet sind. Die dafür entwickelten Wegaufnehmer vom Typ PT8 und PT9 stehen jetzt mit einem bis zu 30 Meter langen Spezialkabel für den Unterwassereinsatz zur Verfügung, das an der Durchführung in das Aluminium- oder Stahlgehäuse dicht vergossen wird. So werden die teureren, tauchfähigen Steckverbinder umgangen.

Anzeige

Jeder einzelne Seilzug-Wegaufnehmer wird individuell auf Dichtigkeit geprüft. Dazu wird eine Druckbelastung von 33 Meter Wassersäule in der Überdruckkammer simuliert. Statt mit Wasser arbeitet man hier mit Luft als Medium. Die Prüfung stellt sicher, dass die Geräte auch im echten Einsatz unter Wasser ihre Spezifikationen einhalten.

Die Messbereiche der IP68-geprüften Seilzug-Wegsensoren reichen von fünf bis über 42 Meter. Sie sind standardmäßig lieferbar als Potentiometer (Spannungsteiler-Ausgang) oder mit integriertem Signalumformer für 4–20 mA oder 0-10 VDC. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Seilzug-Wegaufnehmer: Bühne frei

Seilzug-WegaufnehmerBühne frei

heißt es mit dem Seilzug-Wegaufnehmer vom Typ SR 1, den B+L Measurements kürzlich vorgestellt hat.

Seine typischen Anwendungen sind raue industrielle Einsätze, wie z.B. die Überwachung der Gabelposition an Gabelstaplern oder entsprechende Überwachungs- und Messaufgaben an Kranen, Greifern und Winden.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Seilzug-Wegaufnehmer: Für schnelle Bewegungen

Seilzug-WegaufnehmerFür schnelle Bewegungen

mobile Fahrversuche und besonders harte Fälle wurden die Seilzug-Wegaufnehmer vom Typ MT3A mit Schutzart IP67 aus dem Hause Celesco entwickelt. Sie werden von B+L Industrial Measurements in Heidelberg vertrieben und haben sich in Prüfständen und mobilen Fahrversuchen jetzt bestens bewährt.

…mehr
Seilzug-Potentiometer: Flexibel und dynamisch

Seilzug-PotentiometerFlexibel und dynamisch

auch wenn die Bedingungen einmal härter sein sollten – wäre eine Stellenausschreibung, so hätte das neue Seilzug-Potentiometer von B+L Industrial Measurements sicherlich gute Chancen auf den Job. Bei dem Typ SR1V von Celesco handelt es sich um ein robustes Universalmodell mit der Gehäuseschutzklasse IP67 und einstellbarem Ausgangssignal.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Antriebsverstärker: Applikationen für wiederholten Bremsbetrieb

AntriebsverstärkerApplikationen für wiederholten Bremsbetrieb

Bei Sieb & Meyer gab es auf der SPS IPC Drives 2016 viel Neues zu entdecken: Das Lüneburger Unternehmen hat nämlich viele seiner bewährten Produkt-Klassiker im Bereich der Antriebs- und Einspeisetechnik weiterentwickelt.

…mehr
Sensoren: Realität in Daten erfassen

SensorenRealität in Daten erfassen

Auf der SPS IPC Drives 2016 zeigte Sick den Kunden und Besuchern die unterschiedlichen Möglichkeiten und Wege, um das Ziel – die smarte Fabrik – zu erreichen.

…mehr

Bildergalerie - Das war die Maintain 2016

Bildergalerie - Das war die Maintain 2016

Mit rund 2.000 Teilnehmern, die sich im ICM – Internationales Congress Center München – über Neuheiten und Trends der industriellen Instandhaltung informierten, ging am 20. Oktober 2016 die Maintain 2016 zu Ende. Insgesamt präsentierten 150 Aussteller, darunter SAP; SEW Eurodrive und RE’FLEKT, Lösungen und Produkte zur Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Maschinen und Anlagen.

Neue Stellenanzeigen