Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special TrendSCOPE> Auf Herz und Nieren

PrüfroboterAuf Herz und Nieren

geprüft werden heute Schaltelemente und Bedienteile. Allerdings setzen viele Hersteller dazu noch immer auf manuelle Tests und Datenerfassung. Neben der Fehleranfälligkeit sind damit hohe Arbeitskosten verbunden. Moderne robotergestützte Messtechnik erlaubt es inzwischen, das subjektive Empfinden bei der Prüfung von Bedienelementen sowie die manuell bedingte Fehleranfälligkeit in objektive, reproduzierbare Zahlen zu fassen. Eine beispielhafte Anlage für eine solche Prüfung zeigt Denso Robotics während der SPS/ IPC/ Drives auf dem gemeinsamen Messestand 7-381 mit National Instruments (NI). Die beiden Partnerunternehmen demonstrieren, wie einfach der Einsatz von Robotern in der Mess-, Regel- und Automatisierungstechnik sein kann. Die Basis hierzu bildet das Programmiersystem Labview von NI. Die Software für das grafische Systemdesign arbeitet unabhängig von Betriebssystem-Plattformen und reduziert den Programmieraufwand für die Industrieroboter wesentlich.

sep
sep
sep
sep
Prüfroboter: Auf Herz und Nieren

Für die Messe haben die Denso-Ingenieure eigens eine praxisnahe Anlage konzipiert, welche die Funktionsprüfung von Bedienelementen eines Navigationsgerätes demonstriert. Bei solchen Funktions- und Dauerprüfungen von Bedienelementen wie Schaltern, Tastern oder Drehreglern kommen heute Kraft-Drehmoment-Sensoren zum Einsatz, die zwischen dem Robotergreifer und dem Werkzeug angebracht werden. Alle Abläufe werden durch eine integrierte Kamera verfolgt, die dem Roboter Informationen zum Bearbeitungsablauf liefert. Der Sensor misst während der Bewegung des Roboterarms die Kräfte und Drehmomente, die der Greifer auf einen Schalter oder einen Drehsteller ausübt, und sendet diese Daten an einen PC, der als Messgerät fungiert. Zusammen mit den aktuellen Positionen werden sämtliche Daten aufgezeichnet und für die nachfolgende Auswertung bereitgestellt. ms

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Team B-Human

RoboCup 2017Igus Humanoid Platform führt aufs Siegertreppchen

Roboter holen Weltmeistertitel beim RoboCup 2017 mit Unterstützung von Igus. Die Teams NimbRo und B-Human gewinnen die internationalen Roboterfußball-Meisterschaften in Japan.

…mehr
Isolation von Datenleitungen

Kompakte Kabel für RoboterNicht mit Kupfer knausern

Je enger Menschen mit Robotern zusammenarbeiten, desto kleiner und kompakter werden die kollaborierenden Assistenten. Das hat Konsequenzen für die Anbieter von Verbindungslösungen, denn sie müssen ihre Leitungen und Steckverbinder ebenfalls auf Diät setzen.

…mehr
AMB 2018

AMB 2018Zuwachs in der Fläche, neue Dimensionen

Zur AMB 2018 werden in Stuttgart rund 90.000 internationale Fachbesucher und 1.500 Aussteller erwartet. Mit der neuen Paul Horn Halle stehen 15.000 Bruttoquadratmeter mehr zur Verfügung.

…mehr
Robolink Roboterarme Igus auf der HMI

Roboter-BaukastenRoboter ab 5.000 Euro frei konfigurieren

Einfach konfigurieren und kostengünstig automatisieren – Igus präsentiert auf der Hannover Messe neue Robolink Komponenten für individuelle Robotik-Lösungen.

…mehr
Yaskawa Demozelle Cebit

Cebit-PremiereYaskawa zeigt Lösungen für die Digitale Fabrik

Yaskawa ist erstmals auf der Cebit vertreten und stellt Lösungen für die digitale Fabrik in den Fokus. Unter anderem beweisen in einer als Konzeptstudie entwickelten Demozelle aus dem „Yaskawa Innovation Center“ im japanischen Kitakyushu neue Miniroboter die Potenziale individualisierter Fertigung (Build to Order), indem sie am Stand Modellautos montieren.

…mehr

Bildergalerie - Das war die Maintain 2016

Bildergalerie - Das war die Maintain 2016

Mit rund 2.000 Teilnehmern, die sich im ICM – Internationales Congress Center München – über Neuheiten und Trends der industriellen Instandhaltung informierten, ging am 20. Oktober 2016 die Maintain 2016 zu Ende. Insgesamt präsentierten 150 Aussteller, darunter SAP; SEW Eurodrive und RE’FLEKT, Lösungen und Produkte zur Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Maschinen und Anlagen.

Neue Stellenanzeigen