Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special TrendSCOPE> In trauter Zweisamkeit

Industrial Ethernet ModulIn trauter Zweisamkeit

...haben Ixxat und ein führender Hersteller von Ethernet Switches eine hochperformante Switch-IP entwickelt, die im Industrial Ethernet Modul (IEM) des Unternehmens aus Weingarten zu finden ist.

sep
sep
sep
sep
Industrial Ethernet Modul: In trauter Zweisamkeit

Das IEM realisiert eine kostengünstige und flexible Anbindung an unterschiedliche Industrial Ethernet-Technologien. Es basiert auf einem leistungsfähigen Altera Cyclone III FPGA und verfügt neben einer integrierten 32-Bit CPU, PHYs, Übertragern und RJ45-Buchsen nun auch über einen integrierten 3-Port-Switch, welcher bei Profinet, EtherNet/IP und Modbus-TCP eingesetzt wird.

Die Switch-IP realisiert einen Store-And-Forward Switch und ist speziell für den Einsatz in Echtzeit-Ethernet-Netzwerken entwickelt worden. Eine Implementierung als Cut-Through Switch ist in Vorbereitung.
Sie nutzt unterschiedliche Prioritäten um Real-time Ethernet-Nachrichten mit geringster Latenz und niedrigem Jitter (im unteren Mikrosekundenbereich) zu übertragen. Außerdem verfügt sie über integrierte MACs und unterstützt 10/100Base-T, halb- und vollduplex.

Anzeige

Über das Management-Interface der Switch-IP lassen sich verschiedenste Modi des Switches konfigurieren, beispielsweise statische oder selbstlernende Adresstabelle, Aging-Methode, variables und festes Routing und so weiter. Weiterhin unterstützt der interne Port verschiedenste Filtermodi sowie Backpressure und reduziert somit die Belastung des angeschlossenen Systems. Die Switch-IP ist als Produkt für FPGAs der Altera Cyclone III Familie verfügbar (weitere FPGA-Typen auf Anfrage). kundenspezifische Anpassungen der Switch-IP auf Projektbasis sind möglich.

Ixxat ist ein führender Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Datenkommunikation in der Industrie und in mobilen Systemen. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Scalance XB-200 Layer 2 Switches Siemens

Maschinen flexibel vernetzenSiemens bietet neue Industrial Ethernet Switches

Siemens erweitert sein Angebot an Industrial Ethernet Switches um eine neue Produktlinie. Die kostengünstigen Scalance XB-200 Layer 2 Switches bieten hohe Datenraten bis zu 100 Mbit/s und eine Vielzahl von Funktionen.

…mehr
Steuerungstechnik: Standardlösung für Superlative

SteuerungstechnikStandardlösung für Superlative

Müssen weltweit Bohrinseln, Brücken oder Transportraketen für Satelliten mal kurz von A nach B befördert werden, hört man meist den Namen „Kamag“. Das Ulmer Traditionsunternehmen entwickelt und baut mobile Plattformen zum Transportieren von Superlativen.
…mehr
Maschinensteuerung: Viele Achsen

MaschinensteuerungViele Achsen

Zum Steuern und Antreiben komplexer Anlagen, wie beispielsweise Verpackungs- und Abfüllmaschinen, bringt Yaskawa die Maschinensteuerung MP 3200 IEC auf den Markt. Bis zu 62 Servoantriebe lassen sich synchronisiert steuern, wahlweise mit Getriebeuntersetzung oder elektronischer Kurvenscheibe.

…mehr

Industrial EthernetEgal ob Partnerwechsel

Regierungs- oder Technikwechsel – das Umsteigen fällt immer schwer. Nicht so bei Port: Das Unternehmen aus Halle bietet EtherCAT-Unterstützung für CANopen-Produkte und erlaubt den schnellen Umstieg auf die nächste Busgeneration mit minimalem Portierungsaufwand.

…mehr
Industrial Ethernet Modul: Offene Programmierschnittstelle

Industrial Ethernet ModulOffene Programmierschnittstelle

Mit dem Industrial Ethernet Modul von IXXAT können Geräte schnell und kostengünstig an die verschiedenen Industrial Ethernet Technologien angebunden werden. Neben der bisher schon verfügbaren Variante für Powerlink Controlled Node unterstützt das Modul nun auch Profinet RT IO-Device, EtherCAT Slave und EtherNet/IP Adapter.

…mehr

Bildergalerie - Das war die Maintain 2016

Bildergalerie - Das war die Maintain 2016

Mit rund 2.000 Teilnehmern, die sich im ICM – Internationales Congress Center München – über Neuheiten und Trends der industriellen Instandhaltung informierten, ging am 20. Oktober 2016 die Maintain 2016 zu Ende. Insgesamt präsentierten 150 Aussteller, darunter SAP; SEW Eurodrive und RE’FLEKT, Lösungen und Produkte zur Wartung, Inspektion und Instandsetzung von Maschinen und Anlagen.

Anzeige - Highlight der Woche

Mit 3D-Design zu individuellem Arbeitsplatz

Hier stellt Ihnen die Treston Deutschland GmbH das Highlight der Woche vor. Weitere Informationen finden Sie unter dem Highlight der Woche oder direkt auf: www.treston.com.

Neue Stellenanzeigen