Bewegungserfassungstechnik

Der Herzschlag setzt aus

nicht unbedingt nur, wenn wir anziehende Menschen sehen. Meist sind der Grund eher gesundheitliche Probleme. ST Microelectronics, ein führendes Unternehmen im Bereich der MEMS und Drahtlos-Technologien, hat unter der Bezeichnung Motion-Bee eine komplette, umgehend einsatzbereite Plattform vorgestellt, die modernste Bewegungserfassungs-Technik mit der Zig-Bee-Funktiontechnologie zu einem ultrakompakten Modul verbindet. Diese Lösung besticht durch ihren geringen Stromverbrauch und ihren hohen Integrationsgrad. Systementwicklern ermöglicht sie den raschen und kosteneffektiven Aufbau drahtloser Sensornetzwerke für die Fern-Erfassung und Verfolgung von Bewegungen in den unterschiedlichsten Anwendungen, darunter das Gesundheitswesen, Sicherheits-Applikationen, industrielle Steuerungen und die Umweltüberwachung.

Das Modul der ersten Generation integriert den markterprobten 3-Achsen-Beschleunigungssensor des Unternehmens auf MEMS-Basis mit digitalem Ausgang und eine Zig-Bee-Plattform von Ember Corporation, die das System-on-Chip EMS250, bestehend aus einem mit 2,4 GHz arbeitenden Funk-Transceiver gemäß IEEE 802.15.4 sowie einem Prozessor, zusammen mit der EmberZNet- PRO Zig-Bee Netzwerksoftware enthält. Das Modul erfasst Bewegungen in einem zwischen ±2 g und ±6 g umschaltbaren Bereich und überträgt diese Information entweder an einen zentralen Punkt (Stern-Topologie) oder jeden anderen Knoten (bei Verwendung einer Maschen-Topologie) in einem Zig-Bee-Funknetzwerk. Das vollständig programmierbare Modul erleichtert dank seiner kleinen Abmessungen von 49 x 27 x 5 mm den Einsatz in Applikationen mit beengten Platzverhältnissen. Dazu zählt beispielsweise am Körper tragbares Equipment für medizinische oder sportliche Zwecke.

Anzeige

Die komplette, kosteneffektive Plattform zur Fern-Bewegungserfassung schafft die Voraussetzungen für den Einsatz drahtloser Sensornetzwerke in bestehenden und künftigen Anwendungen unterschiedlichster Art. Die Palette reicht von der Vibrationserfassung in unterschiedlichsten Indoor- und Outdoor-Umgebungen über automatische Navigationssysteme bis hin zu Biosensor-Netzwerken für die Fernüberwachung von Patienten - oder Verliebten. ee

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Kamerasysteme

Das neue Autodome-Kamerasystem

basiert auf einer Plattform mit austauschbaren Modulen. Es erlaubt dem Benutzer den schnellen und kostengünstigen Umstieg auf neue Funktionen wie Objektverfolgung oder TCP/IP-Kompatibilität, wenn Produkte in neuer Technik auf den Markt kommen.

mehr...

Jetzt europaweit

Rutronik und ST erweitern Franchise

Rutronik Elektronische Bauelemente und STMicroelectronics haben kürzlich ihre Franchisevereinbarung um die Länder Spanien und Portugal erweitert. Damit zeichnet Rutronik nun für den europaweiten Vertrieb der Produkte von STMicroelectronics...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...
Anzeige

Industrial IoT

Spectra fragt nach

IIoT, als ein wichtiger Baustein der Industrie 4.0 Revolution, ist derzeit eines der Top-Themen in der Industrie. Spectra, Spezialist für industrielle Computeranwendungen, führte dazu auf der SPS IPC Drives eine Umfrage durch.

mehr...
Anzeige

Radarsensor

Füllstande zuverlässig messen

Das Unternehmen Vega zeigte auf der SPS IPC Drives eine neue 80 GHz-Technologie, die eine hohe Performance für die Füllstandmessung von Flüssigkeiten ermöglicht. Die große Stärke des Vegapuls 64 ist seine einzigartige Fokussierung.

mehr...