Special zur EMO


Special EMO

EMO Hannover 2017

EMO geht mit Rekordbeteiligung an den Start

Am heutigen Montagvormittag hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier die EMO Hannover 2017 feierlich eröffnet. Über 2.200 Aussteller (2.131 Aussteller 2013) aus 44 Ländern präsentieren in Hannover bis zum 23. September ihre Maschinen, Lösungen und Dienstleistungen für die Industrieproduktion unter dem Motto Connecting systems for intelligent production. EMO-Generalkommissar Carl Martin Welcker sagte am Rande der Messeeröffnung, von der EMO werde eine Initialzündung für die Vernetzung in der Produktion ausgehen. Gezeigt werden aber auch viele Innnovationen und Neuheiten in den klassischen Disziplinen der Produktionstechnik.

mehr...
Anzeige

Aktuelle TOP 5

Meistgelesene Artikel

  1. Ott-Jakob zeigt...

    Highlights der Spanntechnik

  2. Bosch-Rexroth

    Volle CNC-Leistung von kompakt bis 250 Achsen

  3. CNC-Steuerungen

    Mazak stellt Smooth-CNC vor

  4. BAZ in Aktion

    Hermle fräste live und 5-achsig

  5. Fräs- und Bohrmaschine

    Überlange Werkstücke in einem Schritt bearbeiten

Das war die EMO Mailand 2015

155.000 Besucher, davon 51 Prozent aus dem Ausland

Eine sehr positive Bilanz konnten die Veranstalter der EMO Mailand 2015, der Weltleitmesse der Metallbearbeitung, ziehen. "Die EMO war immer die wichtigste Veranstaltung für die weltweite Werkzeugmaschinenindustrie, um sich über neue Produktionstechnologien und –trends zu informieren”, erläutert Pier Luigi Streparava, der letztes Jahr von der Cecimo zum Generalkommissar der EMO Mailand 2015 ernannt wurde. 

mehr...
Anzeige

Comau Robotics

Mit neuem Produktportfolio neue Industriebranchen erobern

„Comau Robotics ist bisher vor allem in der Automobilindustrie zu Hause. Wir haben uns vorgenommen, zukünftig auch stärker in Branchen wie Food, Electronics und vor allem allgemeinen Maschinenbau hineinzugehen“, erläutert Tobias Daniel die Präsenz des Roboterherstellers auf der EMO.

mehr...
72 Einträge
Seite [1 von 8]
Weiter zu Seite