Synchron-Kompaktantrieb

Energie und Platz

sparen die Synchron-Kompaktmotoren, die Hanning Elektro-Werke auf der Hannover Messe zeigt. Die neuen Antriebe sind in der Baugröße 71 und 80 mit IEC-Lagerschilden und Wellen ebenso verfügbar, wie mit einer besonderen, kundenspezifischen Geometrie. In dieser Baugröße bietet das Unternehmen die Antriebe in den Leistungsklassen von 0,55 kW bis 2,2 kW mit Drehzahlen zwischen 500 und 6.000 Wellenumdrehungen pro Minute an. Ein neuartiges Konzept verbindet Motor und Elektronikbaugruppen und ermöglicht einen sicheren Betrieb in vielfältigen Einsatzgebieten auch unter schwierigen Umgebungsbedingungen. Darüber hinaus übertreffen sie die gesetzlichen Anforderungen an die neuen Wirkungsgradklassen.

Neu ist eine vielseitig verwendbare Schnittstelle, welche die Leistungselektronik mit einem kundenspezifischen Bedienteil verbindet. Neben der Steuerung der Drehzahl und der Anzeige des Betriebszustands sind erweiterte Funktionen zur Diagnose des Antriebs vorhanden. In Kombination mit einer seriellen Schnittstelle, einem CANopen oder Profibus DP Interface wird gewährleistet, dass der Synchron-Kompaktantrieb auch in komplexen Anlagen zu sicher ablaufenden Prozessen beiträgt. eeHalle 15, Stand D29

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

E SL-Serie

Kompaktmotor mit hohem Drehmoment

Ferrocontrol präsentiert auf der SPS IPC Drives 2014 eine neue E°SL Kompaktmotor-Serie. Die permanent erregten Synchron-Servomotoren zeichnen sich durch ein konstant hohes Drehmoment über einen weiten Drehzahlbereich aus, bis zur Nenndrehzahl von 6....

mehr...

Kompaktantrieb

Mit Notschließfunktion

Der lageunabhängig und steckerfertig zu installierende Kompaktantrieb EH-D von Böhner-EH besitzt optional eine integrierte Notschließfunktion, um z.B. Regelventile in der Kraftwerkstechnik oder industrielle Bremssysteme zuverlässig zu regeln und...

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...

Kompaktantrieb

Präzise einsetzbar

Die PCSE80MD von Erl Elektronik ist eine Elektronik für bis zu vier bürstenlose DC-Motoren mit CANopen Interface. Sie ist in einem Stahlblechgehäuse in Buchform untergebracht. Das pulverbeschichtete Stahlblechgehäuse der Schutzart IP54 ist robust...

mehr...
Anzeige

DC-Servomotor

Radikal geschrumpft

Unter der Motorbezeichnung BG 45 SI bietet Dunkermotoren einen kleinen, auf Leistungsdichte getrimmten DC-Servomotor in der Leistungsklasse unter 100 Watt. Der neue Kompaktantrieb bietet die Möglichkeiten eines echten 4-Quadranten Betriebes.

mehr...

Kompaktantriebe

Alle Befehle

nehmen die intelligenten Servida Kompaktantriebs-Systeme gerne entgegen. Sie beinhalten alles, was für dezentrale Automatisierungslösungen notwendig ist, und zwar leistungsstarke Servomotoren sowie Leistungs- und Positionierelektronik in einem...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

Nachführsysteme

Sonnige Zeiten für Solaranlagen

verspricht Hanning mit den neuen ein- und zweiachsigen Nachführsysteme. Bei zweiachsigen Nachführsystemen wird der Energieertrag durch die exakte Ausrichtung des Solarmoduls auf den aktuellen Sonnenstand deutlich erhöht.

mehr...

Kolben-Magnetventil

Einsatzbereit

Viele Experten sehen neben dem Elektroantrieb die Brennstoffzelle als idealen Fahrzeugantrieb der Zukunft – sei es als alleinige Antriebsquelle oder als „Range Extender“ in batteriebetriebenen Fahrzeugen.

mehr...