Synchron- und Asynchronantriebe

Von klein bis groß

Mit der aktuellen Baureihe Combivert F5 liefert die Firma KEB eine umfangreiche Leistungspalette von klein bis groß, die mit neuen Regelverfahren für Synchron- und Asynchronantriebe betrieben werden kann. Und dies sowohl mit als auch ohne Gebersysteme. Das aktuelle Benchmark für drehzahlvariable Antriebe bilden SCL- und ASCL-Softwarelösungen.

Der Familienbetrieb KEB verfügt seit 35 Jahren im Bereich Antriebs- und Steuerungstechnik über ein großes Know-How. Kundennah und innovativ entwickelt KEB Produkte in den Bereichen Starten, Stoppen, Positionieren, Steuern und Regeln von komplexen Maschinen. Über das komplette Programm moderner elektronischer und mechanischer Antriebssysteme informiert KEB auf der Hannover Messe am Gemeinschaftsstand „Hochleistungsregion OstWestfalenLippe“ in Halle 16 Stand A04. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Synchronmotoren

Anspruchvolle Einsatzbereiche

für Synchronantriebe sind Prüfstände für Tests von Verbrennungsmotoren sowie für Getriebe und Fahrwerke im Automobilbau. Asynchronmotoren in Prüfständen konnten den Ansprüchen, insbesondere bei der Simulation von Verbrennungsmotoren nicht mehr...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Tauchpumpen

Halboffenes Laufrad

Die 37-Kilowatt-Version des neuen Aggregats fördert Kühlschmierstoffe sowie Kühl- und Schneidöle mit einem maximalen Volumenstrom von 4500 Litern pro Minute bei einer Förderhöhe von 30 Metern. Es handelt sich dabei um einen Typ der erweiterten...

mehr...
Anzeige

Synchron-Servomotor

Automatisierung inklusive

Der strategische Ausbau des Beckhoff-Geschäftsbereiches Motion schreitet zügig voran. Nach nur 18 Monaten Entwicklungszeit präsentiert das Unternehmen die neue Motorbaureihe AM 8000. Die rotativen Synchron Servomotoren, in Standard- und...

mehr...

Kolben-Magnetventil

Einsatzbereit

Viele Experten sehen neben dem Elektroantrieb die Brennstoffzelle als idealen Fahrzeugantrieb der Zukunft – sei es als alleinige Antriebsquelle oder als „Range Extender“ in batteriebetriebenen Fahrzeugen.

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Ferndiagnosetool

Fehler schnell behoben

Mit dem Ferndiagnosetool Airstatus bietet Boge eine neue Lösung, die für mehr Sicherheit und Transparenz bei der Druckluftproduktion und aller angeschlossenen Komponenten sorgt. Das Tool trägt zur Vermeidung teurer Techniker-Einsätze bei und sichert...

mehr...

Easy Entry-Geschäftsmodell

Leichter Einstieg

In kaum einem Bereich sind die Vorteile der automatisierten Bearbeitungsverfahren so offensichtlich wie in der Produktion von Windkraftanlagen. Bei den bis zu 70 Tonnen schweren Naben kann man durch konsequente Automatisierung die Bearbeitungszeit...

mehr...

Erneuerbare Energien

Im grünen Bereich

Wer in einer energieintensiven Industrie zu Hause ist, der sorgt sich um den Strompreis und die Art der Erzeugung seiner Energie. So lautete wohl die Motivation des Bielefelder Unternehmens Gildemeister, als es sich vor sechs Jahren im Solargeschäft...

mehr...