Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special OWL> Lasermesstechnik

LasermesstechnikLasermesstechnik

Mittels Lasermesstechnik können in der industriellen Fertigung Bauteil-Geometrien berührungsfrei zu 100 Prozent Inline vermessen werden. Bei Claas werden dazu Lasersensoren eingesetzt, die für die rauhen Fertigungsbedingungen optimiert sind. Die Kombination der Sensoren mit Positionierachsen oder mit Robotern führt zu einer hohen Flexibilität für variierende Messaufgaben. Wartungs- und Umrüstzeiten können so im Vergleich zu konventionellen Messverfahren reduziert werden.

sep
sep
sep
sep
OWL-Teil: Lasermesstechnik

Eine Produktlinie der Prüfsysteme wurde für die Messung von Rotationsteilen wie beispielsweise Nockenwellen entwickelt. Bei einer weiteren Produktlinie werden mit Roboter-geführten Sensoren Strukturbauteile wie zum Beispiel Armaturenträger vermessen. Spezielle Kompensationsverfahren ermöglichen eine Präzision im Mikrometerbereich, so dass typische Genauigkeitsanforderungen erfüllt sind. Die standardisierte Software erlaubt eine einfache Bedienung und die Integration in die Fertigungslinie. Der Einsatz der automatisierten Messanlagen zur 100 Prozent-Messung jedes gefertigten Teils in der Fertigungslinie ermöglicht es so, die Qualität zu erhöhen und Ausschuss systematisch zu reduzieren. Dadurch können die Produktionsprozesse nachhaltig verbessert und die Produktivität gesteigert werden. br

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weiterer Beitrag zu dieser Firma

Produktionstechnik: Die Fertigung revolutionieren

ProduktionstechnikDie Fertigung revolutionieren

Claas Fertigungstechnik entwickelt und fertigt individuelle Anlagen und Werkzeuge für technologieintensive Branchen wie die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Ein Beispiel ist die Entwicklung eine Lasermessanlage für die sekundenschnelle Vermessung von Teilen. Auch intern setzt das Unternehmen innovative Konzepte zur Optimierung der Prozesse um.…mehr
Laser-Messtechnik: Laser-Messtechnik in der industriellen Fertigung

Laser-MesstechnikLaser-Messtechnik in der industriellen Fertigung

Die Claas Fertigungstechnik GmbH im münsterländischen Beelen ist ein etablierter Hersteller automatisierter Fertigungsanlagen für die Automobil- und Luftfahrtindustrie. Technologisch anspruchsvolle Fertigungsverfahren bilden das Hauptbetätigungsfeld des Unternehmens.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kolben-Magnetventil: Einsatzbereit

Kolben-MagnetventilEinsatzbereit

Viele Experten sehen neben dem Elektroantrieb die Brennstoffzelle als idealen Fahrzeugantrieb der Zukunft – sei es als alleinige Antriebsquelle oder als „Range Extender“ in batteriebetriebenen Fahrzeugen.

…mehr
Synchron-Servomotor: Automatisierung inklusive

Synchron-ServomotorAutomatisierung inklusive

Der strategische Ausbau des Beckhoff-Geschäftsbereiches Motion schreitet zügig voran. Nach nur 18 Monaten Entwicklungszeit präsentiert das Unternehmen die neue Motorbaureihe AM 8000. Die rotativen Synchron Servomotoren, in Standard- und Edelstahlbauweise, zeichnen sich durch hohe Dynamik, Energieeffizienz und niedrige Kosten aus.

…mehr
I/O-Modul: In Echtzeit

I/O-ModulIn Echtzeit

Die drei neuen I/O-Module für Speedway 767 aus dem Hause Wago verfügen über Hardware-Verzögerungszeiten von unter zehn Microsekunden. Damit eignen sich das 8DI-Modul 767-3806, das 8DO-Modul 767-4808 mit 0,1 A sowie das 4DIO-Modul 767-5401 mit 0,2 A ideal für harte Echtzeitanforderungen, wie sie zum Beispiel in Motion Control-basierten Automatisierungssystemen gefordert werden.

…mehr

Neue Stellenanzeigen