Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special OWL> Keine ruhige Kugel

HydraulikventilKeine ruhige Kugel

schiebt das neue Hydraulikventil RRV 95. Denn dieses Ventil, das für einen Druckbereich von 20 bis 200 bar ausgelegt ist, arbeitet mit typischen Schaltzeiten von nur zehn Millisekunden bei 200 bar. Und „schuld“ daran ist eine magnetisierbare Ventilkugel. Sie wird allein durch die Druckdifferenz zwischen Ventileingang und –ausgang in den Ventilsitz gepresst und verschließt das Ventil. Soll das Ventil geöffnet werden, wird eine Magnetspule im Ventilgehäuse mit Strom beaufschlagt, und die Magnetkraft zieht die Kugel aus dem Sitz. Dieses neue Wirkprinzip wurde vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) entwickelt, und GSR hat es nun erstmals in Serienanwendungen umgesetzt.

sep
sep
sep
sep
Hydraulikventil: Keine ruhige Kugel

Für die Hydraulik wurde dieses Prinzip u.a. dadurch angepasst, dass man drei Kugeln von je fünf Millimeter Durchmesser verwendet, die in einem Teilkreis angeordnet sind. Auf diese Weise wird auch bei den viskosen Medien und hohen Drücken der Ölhydraulik ein schnelles Schalten gewährleistet. Ein metallischer Dichtsatz schafft die Voraussetzung für eine zuverlässige und langlebige Abdichtung.
Das neue Hydraulikventil ist mit Abmessungen von 35 x 40 Millimeter bei einer Länge von 65 Millimeter kompakt und lässt sich leicht in hydraulische Regelkreise integrieren. Es ist ausgestattet mit einer 24 VDC-Industriespule, die nur geringe elektrische Ströme zum Schalten benötigt. Die kurzen Schaltzeiten schaffen die Voraussetzung für ganz neue Möglichkeiten der Hydraulik. ee

Anzeige

Halle 27, Stand F21

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Montagesysteme: Eine diffizile Sache

MontagesystemeEine diffizile Sache

ist die Montage von Hydraulikventilen. Um dabei manuelle Fehler weitgehend auszuschließen, realisiert der Maschinenbauer Richter Anlagen mit größtmöglichem Automatisierungsgrad. Eine jüngst in Betrieb genommene Montagelinie, in der Hydraulikventile in acht Stationen montiert, beschriftet und geprüft werden, kommt denn auch mit einem einzigen Handarbeitsplatz aus.

…mehr
M12-Flansch-Kupplungen: Die Programmerweiterung

M12-Flansch-KupplungenDie Programmerweiterung

bei Moldcon Connectors umfasst M12 Einbaudosen / Einbaukupplungen, die vollständig aus hochwertigem Kunststoff hergestellt sind. Im Vergleich zur marktüblichen Metallausführungen sind sie um ca. 40 % leichter und können auch in schutzisolierte Applikationen integriert werden.

…mehr

Weitere Beiträge zu dieser Firma

Flanschventil

Anzeige - Produkt der WocheMagnet-Flanschventile

Ab sofort liefert GSR Ventiltechnik Flanschventile der Baureihen 37 und 24 sowie die entsprechenden Temperaturausführungen zu stark verkürzten Lieferzeiten.

…mehr
Magnetventil für Tiefkaltanwendungen bis -196°C

Produkt der WocheMagnetventil für Tiefkaltanwendungen bis -196°C

Die Baureihe K91 umfasst zwangsgesteuerte Magnetventile in Kolbenausführung. Die spezielle Auslegung für Tiefkaltanwendungen erlaubt Mediumstemperaturen bis -196°C und Schaltdrücke bis 16 bar.

…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kolben-Magnetventil: Einsatzbereit

Kolben-MagnetventilEinsatzbereit

Viele Experten sehen neben dem Elektroantrieb die Brennstoffzelle als idealen Fahrzeugantrieb der Zukunft – sei es als alleinige Antriebsquelle oder als „Range Extender“ in batteriebetriebenen Fahrzeugen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen