Hochleistungs-Embedded-Controller

Kurzfristig verfügbar

müssen Produkte sein, nur so kann man seine Marktposition sichern. Mit Hilfe moderner Automatisierungstechnik Fertigungsabläufe flexibel zu gestalten, ist dabei ein Muß. Hoch modulare Steuerungs- und Antriebssysteme helfen, Maschinen und Abläufe effektiv zu nutzen und dabei den Anforderungen des Marktes gerecht zu werden. Speziell für CNC-Bearbeitungsmaschinen bietet Ferrocontrol ein Steuerungspaket, dessen zentrales Element ein Hochleistungs-Embedded–Controller ist, in dem neben der vollen 3D-CNC-Funktionalität auch die SPS untergebracht ist. Bis zu 64 CNC-Achsen sind dabei je nach Bedarf frei konfigurierbar.

Umfangreiche Softwaretools ergänzen das Antriebspaket und erleichtern dem Anwender die Programmierung und die Inbetriebnahme. Seine benötigten Antriebsleistungen von 2 KW bis 18 KW kann der Kunde ebenfalls frei einstellen. Ein Industrie-PC mit diversen Betriebssystemen, mit oder ohne Touchscreen und individuellen Bedienoberflächen visualisiert die gewünschten Programme und ihre Änderungen. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Künstliche Intelligenz

Smarte CNC-Steuerung von Okuma

Okuma präsentierte im November 2016 die neue Steuerungsgeneration OSP-P300A. Als Herzstück der Maschinen, die die nächste Generation von Smart Factories antreiben, verfügt die Steuerung über eine ‚Deep-Learning‘-fähige künstliche Intelligenz.

mehr...
Anzeige

Felss setzt auf Predictive Analytics mit X-INTEGRATE

Kunden des Maschinenbauers betreiben ihre Anlagen effizienter mit einer Lösung des IBM Premium-Partners und BI-Spezialisten. Klassische Prüfintervalle werden durch einen Scoring-Prozess mithilfe eines Vorhersagemodells auf Basis IBM SPSS ersetzt.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Messgerät zur Überwachung der Ölfeuchte

Der EE360 von E+E Elektronik bestimmt den Feuchtegehalt von Industrie-Ölen und ermöglicht damit die vorausschauende Instandhaltung von Maschinen und Anlagen.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

„Gravierende“ Vorteile mit Laser  

Der Laser e-SolarMark FL von Bluhm Systeme eignet sich für das Beschriften u.a. von Edelstahl oder Kunststoffe (ABS). Die Miele GmbH markiert mit diesem Laser Motorenteile.

Zum Highlight der Woche...

CNC-Integration

Assistenz mit fliegendem Wechsel

Es gibt mit einer CNC-Integration einfach keinen Unterschied mehr beim Bedienen und Programmieren. Die so gewonnene Effizienz und Flexibilität beim Rüsten, Laden und im maschinennahen Materialfluss ermöglicht den unmittelbaren Wechsel zwischen Holz,...

mehr...

CNC-Steuerung

Siemens erweitert CNC-Steuerungsfamilie

Siemens hat den Funktionsumfang seiner Steuerungsfamilie Sinumerik 828 mit neuer Hard- und Software erweitert. Die kompakten CNC-Steuerungen sind nun mit der neuen Softwareversion 4.7 und der leistungsstarken PPU 2xx.3 ausgestattet. So kann etwa die...

mehr...