Firewall

Eine robuste Brandmauer

bietet Phoenix Contact mit der Firewall FL MGuard RS und präsentiert damit eine Industrie-Firewall-/Router-Lösung zur individuellen Absicherung von dezentral verteilten Automatisierungssystemen. Die Geräte sind für den Einsatz im rauen Industrieumfeld konzipiert und erfüllen daher die hohen Anforderungen der Automatisierung an die Datenübertragung und die mechanische Robustheit. Außerdem bieten sie auch Schutz vor den meist intern ausgeführten Schadhandlungen.

Die Security-Geräte im ME45-Gehäuse sind hutschienenmontierbar und werden als eigenständiges System in das Netzwerk integriert. Sie schützen dort einen Teil des Anlagennetzes oder eine einzelne Automatisierungskomponente ohne Rückwirkung auf das abzusichernde System. Alle ein- und ausgehenden Datenpakete werden anhand vordefinierter Regeln überwacht.
Werden baugleiche Maschinen parallel in einem Netzwerk betrieben, musste bisher jede Maschine individuell konfigurierbar sein, um in das überlagerte Kommunikationssystem integriert werden zu können. Die Komponenten unterstützen die sogenannte 1:1-NAT-Funktion, so dass Produktionszellen, die einen identischen IP-Adressraum belegen, in einem übergeordneten Netzwerk genutzt werden können. Die individuelle Konfiguration von Serienmaschinen entfällt somit. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

SDSL-Router

Reichweite verlängert

Insys Icom, führender Technologiepartner für industrielle Datenkommunikation und M2M-Technik, verdoppelt bei seinen Breitband-Routern der Serie Insys SDSL die Reichweite auf bis zu 15 km.

mehr...
Anzeige

Synchron-Servomotor

Automatisierung inklusive

Der strategische Ausbau des Beckhoff-Geschäftsbereiches Motion schreitet zügig voran. Nach nur 18 Monaten Entwicklungszeit präsentiert das Unternehmen die neue Motorbaureihe AM 8000. Die rotativen Synchron Servomotoren, in Standard- und...

mehr...

Kolben-Magnetventil

Einsatzbereit

Viele Experten sehen neben dem Elektroantrieb die Brennstoffzelle als idealen Fahrzeugantrieb der Zukunft – sei es als alleinige Antriebsquelle oder als „Range Extender“ in batteriebetriebenen Fahrzeugen.

mehr...
Anzeige

Ferndiagnosetool

Fehler schnell behoben

Mit dem Ferndiagnosetool Airstatus bietet Boge eine neue Lösung, die für mehr Sicherheit und Transparenz bei der Druckluftproduktion und aller angeschlossenen Komponenten sorgt. Das Tool trägt zur Vermeidung teurer Techniker-Einsätze bei und sichert...

mehr...

Easy Entry-Geschäftsmodell

Leichter Einstieg

In kaum einem Bereich sind die Vorteile der automatisierten Bearbeitungsverfahren so offensichtlich wie in der Produktion von Windkraftanlagen. Bei den bis zu 70 Tonnen schweren Naben kann man durch konsequente Automatisierung die Bearbeitungszeit...

mehr...

Erneuerbare Energien

Im grünen Bereich

Wer in einer energieintensiven Industrie zu Hause ist, der sorgt sich um den Strompreis und die Art der Erzeugung seiner Energie. So lautete wohl die Motivation des Bielefelder Unternehmens Gildemeister, als es sich vor sechs Jahren im Solargeschäft...

mehr...