Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special OWL> Als die Dietrich

FertigungssystemeAls die Dietrich

und auch die Comedian Harmonists von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt waren, war man in Hövelhof in ganz anderen Bereichen offensiv: Aus einem Elektrohandel geht 1930 die Firma Elha hervor. Unter dem Markennamen LH, Liemke Hövelhof, werden zunächst Werkzeugmaschinen für die lokale holz- und metallverarbeitende Industrie produziert. Heute wird das Familienunternehmen in dritter Generation geführt, und sein Geschäftsbereich Fertigungssysteme liefert kundenspezifische Werkzeugmaschinen für die Schwerpunkt-Branchen Energie, Automotive und Maschinenbau. Nicht die Katalog-Maschine, sondern für spezifische Kundenwünsche konfigurierte Maschinen auf hohem technischem Niveau sind seine Stärke. Produkte sind unter anderem Vertikaldrehzentren zur Komplettbearbeitung von Turmkomponenten für Windenergie-Anlagen oder 5-Achs-Bearbeitungszentren zur dynamischen, hochgenauen Bearbeitung von großen Stahl- und Aluminium-Strukturbauteilen. Die Spezialisten aus Hövelhof bieten alles aus einer Hand: Auslegung der optimalen technischen Lösung, Werkzeug- und Messtechnologie, Einbindung in bestehende Lösungen bis zum Einfahren der Werkstücke und Schulung der Mitarbeiter des Kunden.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Fertigungssysteme: Als die Dietrich

Wie zum Beispiel mit dem Horizontal-Bearbeitungszentrum HVB 28. Das innovative Maschinenkonzept ist für die dynamische, hochgenaue Bearbeitung von großen Stahl- und Aluminium-Strukturbauteilen mit komplexen Bearbeitungen geeignet. Sein Maschinenunterbau und sein Maschinenständer in Verbundwerkstoffkonstruktion sorgen für hohe Eigensteifigkeit und eine optimale Dämpfung. Durch geringe bewegte Massen wird eine hohe Dynamik erzielt. ee

Halle 16, Stand A04

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Nicola Leibinger-Kammüller

Hohes Plus bei InvestitionenTrumpf steigert Ergebnis um 11 Prozent auf 337 Millionen Euro

Die Trumpf Gruppe verbucht zum Abschluss des Geschäftsjahrs 2016/17 am 30. Juni eine deutliche Ergebnissteigerung gegenüber dem Vorjahr.

…mehr
Wellenkupplungen

WellenkupplungenKupplung ohne Zahnkranz

Das Unternehmen KTR hat eine neue Wellenkupplung für Antriebe mit extrem hoher Drehzahl entwickelt. Die spielfreie und elastische Rotex GS HP erreicht Umfangsgeschwindigkeiten bis zu 175 Meter pro Sekunde und ist zunächst in drei Baugrößen erhältlich.

…mehr
C 650 aus der Performance-Line Baureihe

Industrie 4.0Digitalisierung von Werkzeugmaschinen

Werkzeugmaschinen und mehr zeigte Hermle auf der EMO in Hannover. Die SCOPE legt den Focus auf das „Mehr“ und wirft einen Blick auf die Digitalen Bausteine, die das Unternehmen erstmalig in ihrer kompletten Bandbreite zeigt.

…mehr

Sichere Vernetzung von MaschinenGF Machining Solutions erwirbt Symmedia

GF Machining Solutions, eine Division von GF, erwirbt 100 Prozent der Aktien der Symmedia, Bielefeld. Das Unternehmen in Privatbesitz hat sich auf Softwarelösungen für die Vernetzung von Maschinen spezialisiert.

…mehr

EMO 2017Taktgeber für die Zukunft der Produktion

Nach sechs turbulenten Messetagen verabschieden sich die mehr als 2.200 internationalen Hersteller von Produktionstechnik mit vollen Auftragsbüchern und bester Stimmung von Hannover.

…mehr

Neue Stellenanzeigen