Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special OWL> Kosten einsparen

EnergiezertifizierungKosten einsparen

Druckluft ist einer der teuersten Energieträger. Schlecht geplante Druckluftanlagen führen zu hohen Energiekosten und zu einer verstärkten Umweltbelastung. Durch Optimierung und regelmäßige Wartung der Anlagen kann der Betreiber nicht nur Geld sparen sondern auch die Umwelt schonen.

sep
sep
sep
sep

Die Energiezertifizierung basiert auf langjähriger Erfahrung mit Druckluftstationen aller Fabrikate und bietet eine individuelle Gesamtlösung. Aufgrund des ganzheitlichen Ansatzes beim Aufspüren von Einsparpotenzialen bei Abwärmenutzung, Leerlaufreduzierung, Leckagenminimierung und Druckreduzierung gelangt der Betrieb Schritt für Schritt zur Energiezertifizierung. Das Unternehmen misst und analysiert die Druckluftstation, stellt ein Energiekonzept vor und optimiert anschließend die Kompressoren abgestimmt auf die vier Einsparmodule. Da die Kosten für die Leistung in der Regel von dem jährlichen Einsparpotenzial getragen werden, beginnt die Amortisation spätestens im folgenden Jahr. st

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Werner Koslowski, Norbert Strack, Manfred Lehner

DruckluftanlagenNeuer Geschäftsführer bei Beko Technologies

Seit dem 1. Juni 2016 ist Norbert Strack (mitte) technischer Geschäftsführer der Beko Technologies GmbH. Er wird über die nächsten Monate die Aufgaben von Werner Koslowski übernehmen, der zum Jahresende in den Ruhestand geht.

…mehr
Fest gewinnt Automation Award

Druckluftsysteme überwachenFestos Energie-Effizienz-Modul gewinnt Automation Award

Das Energie-Effizienz-Modul MSE6-E2M von Festo überwacht und regelt vollautomatisch zentrale Betriebsparameter in Druckluftsystemen. Der intelligente Energiesparer wurde im Rahmen der SPS IPC Drives mit dem Publikumspreis Automation Award 2015 ausgezeichnet.

…mehr
Kompressoren: Potenziale ausschöpfen

KompressorenPotenziale ausschöpfen

Es gibt kaum einen Industriezweig, der ohne Druckluft auskommt, denn es ist ein hocheffizientes und sicheres Versorgungsmedium. Aufgrund der ständig steigenden Energiepreise rücken die Kosten für die Erzeugung jedoch mehr und mehr in den Fokus der Betreiber.
…mehr
Druckluftverbrauch: Gesundheits-Check für Kompressoren

DruckluftverbrauchGesundheits-Check für Kompressoren

Wieviel Strom benötigt der Betreiber pro erzeugtem oder verbrauchten Kubikmeter Druckluft? Wird auch nur so viel Druckluft erzeugt, wie tatsächlich gebraucht wird? Die wichtigste Kenngröße für die Effizienz einer Kompressorstation ist der Energieverbrauch.
…mehr

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Kolben-Magnetventil: Einsatzbereit

Kolben-MagnetventilEinsatzbereit

Viele Experten sehen neben dem Elektroantrieb die Brennstoffzelle als idealen Fahrzeugantrieb der Zukunft – sei es als alleinige Antriebsquelle oder als „Range Extender“ in batteriebetriebenen Fahrzeugen.

…mehr

Neue Stellenanzeigen