Armaturen für Spritzguss-Maschinen

Wasser effektiv verteilen

Die Konstruktion von Maschinen und Anlagen wird ständig im Hinblick auf Effizienzsteigerungspotenziale überprüft. Ein Faktor wird hierbei allerdings oftmals unterschätzt – die in der Anlage eingesetzten Armaturen. Betrachtet man die Armaturen nicht als Einzelkomponenten sondern als Lösungsbausteine in komplexen Systemen, ergeben sich vielfältige Potenziale: Produktseitig durch eine effizienzoptimierte Konstruktion der Maschinen und Anlagen, und prozessseitig über die Optimierung der Fertigungsprozesse.

Für Kunden aus der Kunststofftechnik hat MIT Moderne Industrietechnik die Wasserverteilungen für eine Vielzahl von Spritzguss-Maschinen neu organisiert und automatisiert. Nachdem sie die Anforderungen, die sich aus der Anwendung bei den Kunden ergaben, analysiert hatten, entwickelten die Konstrukteure eine innovative Einheit. Alle Zu- und Abgänge sind übersichtlich an einem Block angeschlossen und die Umschaltung erfolgt über eine zentrale Steuerung. Druckwächter sichern die Wasserzufuhr im Schadensfall ab. Die neue Baugruppe ersetzt eine unübersichtliche Vielzahl an Rohrleitungen und Einzelarmaturen.

Neben gesunkenen Prozesskosten durch die erheblich vereinfachte Handhabung konnten die Optik verbessert und die Sicherheit erhöht werden. Der benötigte Einbauraum wurde zudem erheblich reduziert und das Gewicht um rund ein Drittel gesenkt.st

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Infotag

Formnext lädt Aussteller nach Frankfurt ein

Die Formnext, Fachmesse des Werkzeug- und Formenbaus, der Additiven Fertigungstechnologien/3D-Druck, die erstmals vom 24.- 27.11.2015 auf dem Frankfurter Messegelände stattfinden wird, lädt am 22. Januar alle interessierten Aussteller zu einem...

mehr...
Anzeige

Kreissägeautomat

Rohre präzise sägen

Als produktiv und wertschöpfend erweist sich die Vorfertigung durch Sägen: Mit dem Hochleistungs-Kreissägeautomat Kastogripspeed C 10 sägt KTR Kunststofftechnik Rodenberg reproduzierbar genau Vollmaterial- und Rohrabschnitte.

mehr...

Kunststoffelemente

Verschleiß reduzieren

Zahn- und Kettenräder, mechanisch oder im Spritzgussverfahren gefertigt, mit und ohne Metalleinlegeteile, bieten viele Vorteile: Geräusche werden optimal reduziert, der Selbstschmiereffekt reduziert den Verschleiß.

mehr...

Handbuch

Know-how auf 100 Seiten

Mit dem Handbuch Technische Kunststoffe hat Ensinger jetzt ein Nachschlagewerk aufgelegt, das Spezialwissen aus allen Bereichen der Kunststoffverarbeitung bündelt. Auf 100 Seiten greift es aktuelle Entwicklungen auf und enthält eine Übersicht mit...

mehr...

Roboterlösungen

Der Roboter macht es

Entgraten, Prüfen, Sortieren – für diese Prozessschritte der Kunststoff verarbeitenden Industrie realisiert Yaskawa roboterbasierte Lösungen. Den Schwerpunkt bilden dabei komplexe Entnahme-Prozesse für Spritzgussmaschinen.

mehr...