Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special OWL> Schalten und walten

RelaiskopplerSchalten und walten

Hohe Packungsdichte für kleinere Schaltschranklayouts, professionelles Handling und eine umfassende Betriebsmittelkennzeichnung sind die Anforderungen, die Kunden an eine zukunftsweisende Koppelebene stellen. Diese Wünsche hat Weidmüller umgesetzt und präsentiert als Lösung seine neue Termseries: Mit einer Baubreite von 6,4 Millimeter beziehungsweise 12,8 Millimeter nehmen die schmal gebauten Relaiskoppler und Solid-State Relais nur wenig Platz auf der Tragschiene ein. Sie sind beliebig kombinierbar und leistungsstark und schalten zuverlässig Lasten bis 250 V bei 8 A. Kunden können, je nach Anforderung, Produkte mit Festspannungseingängen oder mit einem einzigartigen Multispannungseingang wählen. Mit dem Multispannungseingang lassen sich Signale von 24 bis 230 V AC/DC mit nur einer Modulvariante verarbeiten. Das spart Lagerhaltungsaufwand und gestattet den Aufbau universeller Koppelebenen zum Feld. Module der Baureihe sind wahlweise mit Schraub- oder Zugfederanschlusstechnik erhältlich. Das Gehäusedesign besitzt eine deutlich lesbare Bedruckung sowie eine Farbkodierung für unterschiedliche Spannungsversionen. Weitere markante Kennzeichen sind große Variantenvielfalt für unterschiedliche Anwendungen, Konturgleichheit aller Relaiskoppler und Solid-State-Relais bei universell ausgelegten Querverbindungen – auch über Trennwände hinweg. Selbst Schraub- und Zugfedervarianten lassen sich querverbinden. Eine LED dient als Status- anzeige. Sie illuminiert den kompletten Auswerfer großflächig. Der Auswerferhebel sorgt für die sichere Entnahme des Schaltelements. Weidmüller liefert seine Relaiskoppler und Solid-State Relais komplett montiert aus.

sep
sep
sep
sep
Anzeige
Relaiskoppler: Schalten und walten

Als erfahrene Experten unterstützt das Unternehmen seine Kunden und Partner auf der ganzen Welt mit Produkten, Lösungen und Services im industriellen Umfeld von Energie, Signalen und Daten. Es entwickelt immer wieder innovative, nachhaltige und wertschöpfende Lösungen für die individuellen Anforderungen seiner Kunden. ee

HMI, Halle 11, Stand B 60

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Akytec IO Module

I/O-ModuleAkytec zeigt vier Neuheiten

Akytec präsentiert auf der SPS IPC Drives ein erweitertes Produktportfolio. Neu im Programm sind die I/O-Module der Mx110-Serie. Sie bieten eine robuste Lösung, die keine Buskoppler oder Versorgungsmodule benötigt.

…mehr
Relais: Geringer Energieverbrauch

RelaisGeringer Energieverbrauch

Elesta hat die Relaisbaureihe SIS, bestehend aus 2- bis 6-poligen Relais, mit verbrauchsarmen Relaisantrieben ausgestattet. Die Spulennennleistungen wurden um durchschnittlich 33% und die Halteleistung um rund 50% gesenkt.

…mehr
Elektromechanische Relais für Solar und E-Mobility: Song Chuan neuer Franchisepartner von Rutronik

Elektromechanische Relais für Solar und...Song Chuan neuer Franchisepartner von Rutronik

Die Rutronik Elektronische Bauelemente GmbH und die Song Chuan Europe GmbH haben einen europaweiten Distributionsvertrag geschlossen. Er umfasst das gesamte Song Chuan Produktportfolio elektromechanischer Relais.

…mehr
Sicherungsüberwachung: Sichere Überwachung

SicherungsüberwachungSichere Überwachung

In Gleichspannungsnetzen werden immer mehr Lasttrennschalter eingesetzt. Darum wird es immer wichtiger, die in den Schaltern eingesetzten NH-Sicherungen vor Ort und aus der Ferne zu überwachen. ABB hat die Sicherungsüberwachung OFD für Gleichstrom (DC) entwickelt, die für Sicherungsunterteile und für Schalter der Reihe OS32 bis OS1250 eingesetzt werden kann.

…mehr
Relais: Standardmäßig waschbar

RelaisStandardmäßig waschbar

Schukat hat sein Portfolio um Relais-Serien von Fujitsu erweitert. Mit einer hochempfindlichen Spule (bis zu 175mW), goldplattierten Silberkontakten und einem weiten Betriebstemperaturbereich von -30 bis +90°C punkten z.

…mehr

Neue Stellenanzeigen