Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik
Sie befinden sich hier:
Home> Service> Specials> Special Motek>

Sicherer Elektropressen-Handarbeitsplatz

Special Motek


Schmidt TechnologySicherer Elektropressen-Handarbeitsplatz

Gleich drei Neuheiten in der Montagetechnik stellt Schmidt Technology auf der Motek vor: Mit der neuen ElectricPress in Verbindung mit geprüfter Sicherheitstechnik und der neuen Steuerung PressControl 75 präsentiert der Pressenhersteller einen sicheren Handarbeitsplatz, aufgebaut auf einem neuem Pressenuntergestell.

sep
sep
sep
sep
Schmidt Technology: Sicherer Elektropressen-Handarbeitsplatz

Die persönliche Sicherheit des Werkers war für Schmidt Technology schon immer eines der obersten Ziele bei der Auslegung von Handarbeitsplätzen.

Das elektro-motorische Pressensystem mit Zweihandauslösung ist mit den Pressenuntergestellen PU 20 und PU 40 sowohl sicherheitstechnisch als auch ergonomisch auf dem aktuellsten Stand. Das neue PU 20 und PU 40 wird in einer elektrisch höhenverstellbaren als auch in einer statischen Variante angeboten.

Für den Prozess stehen eine Maximalkraft von 4 kN, eine max. Geschwindigkeit von 150 mm/s und ein Hub von 100 mm zur Verfügung. Die Positioniergenauigkeit ist besser als 0,1 mm. Mit und ohne Echtzeit-Prozessüberwachung kann die ElectricPress einfach und schnell sowohl in einen Einzelarbeitsplatz, als auch in eine automatische Anlage integriert werden.

Anzeige

Gerade für Prozesse, die reproduzierbare Fahrprofile erfordern, welche mit einer manuellen oder pneumatischen Presse nicht realisiert werden können (z. B. Press-Fit-Applikationen), ist die Schmidt ElectricPress prädestiniert. Die höhere Energieeffizienz rundet die technische und wirtschaftliche Lösung optimal ab. kf

Motek, Halle 5, Stand 5302

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

TorquePress 520

Motek 2016Presse mit neuartigem Torque-Antrieb

Elektrisch angetriebene Pressensysteme kommt in modernen Montagelinien eine immer größere Bedeutung zu. Mit der neuen Schmidt TorquePress 520, erstmals vorgestellt auf der diesjährigen Motek, trägt Schmidt Technology dieser Entwicklung Rechnung.

…mehr
Digitalisierung in der Automatisierung: Motek und Bondexpo erfolgreich beendet

Digitalisierung in der AutomatisierungMotek und Bondexpo erfolgreich beendet

Auf rund 68.000 m² Brutto-Ausstellungsfläche präsentierten sich vergangene Woche auf der Motek und der Bondexpo 1049 Aussteller aus 29 Nationen und zogen mit ihrem spezifischen Produkt- und Leistungs-Portfolio 35.434 Fachbesucher in ihren Bann. Diese kamen aus 90 Ländern der Erde, was auf den hohen Stellenwert der Motek und Bondexpo als global anerkannte Business-Plattform verweist.

…mehr
AMS absolut von Schneeberger

Integriertes absolutes WegmesssystemMit digitaler Schnittstelle

Mit dem Produkt AMS absolut bietet Schneeberger dem Werkzeugmaschinenmarkt ab sofort die integrierte magnetoresistive Messtechnik auch mit absoluter, digitaler Schnittstelle an.

…mehr
DEPRAG Fastening System

Adaptive MontageeinheitIdeale Prozessparameter bei jedem Schraubvorgang

Der Material-Mix im automobilen Leichtbau führt dazu, dass sich Verbindungsverfahren wie die Fließformverschraubung durchsetzen und kontinuierlich weiterentwickelt werden. Deprag hat nun erstmals eine adaptive Montageeinheit vorgestellt, die mit einem geregelten elektrischen Antrieb sowohl für den Vorschub- als auch für den Schraubprozess ausgestattet ist.

…mehr
Kistler auf der Motek

Fügemodule und MonitoringsystemeMehr Effizienz in der automatisierten Produktion

Auf der Motek hat Kistler die neuen Fügemodule NCFE und NCFR sowie die neuste Generation der maXYmos Monitoringsysteme vorgestellt. Anhand der Produktinnovationen wurde das Messethema – die Vernetzung in der automatisierten Produktion – exemplarisch veranschaulicht.

…mehr

Neue Stellenanzeigen

Anzeige
Anzeige