Kraftmess- und Wägetechnik

Individuelle Lösungen

Das Unternehmen A.S.T. in Dresden, Hersteller von Kraftmess- und Wägetechnik, mechanischen Dreh- und Frästeilen sowie elektronischen Geräten, agiert deutschland- und weltweit. So werden beispielsweise 2008 zwei weitere Meßsysteme für die Bahntechnik nach China exportiert. Damit die Produkte des Unternehmens weltweit konkurrenzfähig bleiben, hat die A.S.T. in die Modernisierung und Erweiterung der Fertigungsanlagen investiert. Das neue Carl-Zeiss-Messzentrum CONTURA G2 im Bereich Mechanische Fertigung ermöglicht es, den Prozess der Endkontrolle zu optimieren und für die Kunden durch genaustes Messen höchste Qualität zu gewährleisten. Die moderne Laserschweißanlage im Bereich Kraftmesstechnik sichert hohe Präzision und die Steigerung der Produktqualität. Weitere Investitionen folgen in der ersten Hälfte des Jahres 2008. So kommt durch eine neue Bestückungslinie im Bereich Elektronik modernste Technologie zum Einsatz, um Kundenwünsche auf hohem Niveau zu erfüllen.

Die Sensoren und elektronischen Messgeräte von A.S.T. sind bei Kraftmessungen erfolgreich im Einsatz.

Firmenphilosophie bei A.S.T. ist es, das spezielle ingenieurtechnische Knowhow nicht nur für einen standardisierten Massenmarkt einzusetzen, sondern vielmehr individuelle Lösungen dem Kunden komplett aus einer Hand anzubieten. Hierzu wurde neben den Fertigungsbereichen ein leistungsfähiges Entwicklungs- und Konstruktionsteam etabliert. Die Kompetenz und Projekterfahrung der Dresdner Ingenieure wissen Kunden im Maschinen-, Hebezeug- und Waagenbau sowie im Bereich der Fahrzeugtechnik zu schätzen. Das Produkt- und Leistungsportfolio der Kraftmess- und Wägetechnik umfasst neben einem Standardprogramm an Sensoren und Zubehör im Wesentlichen die Entwicklung und Fertigung von Sonderkraftaufnehmern nach Kundenvorgaben bis hin zu komplexen Systemen der Mess- und Automatisierungstechnik.

Anzeige

Die mechanische Fertigung des Unternehmens ist spezialisiert auf die spanende Bearbeitung mit modernsten CNC- Dreh- und Fräszentren. Neben der Vorfertigung für die Kraftmess- und Wägetechnik sind die Fertigungstechnologien und Montageleistungen vor allem auch im wissenschaftlichen Gerätebau europaweit gefragt. Im Bereich des Elektronischen Gerätebaus umfasst das Leistungsprofil neben der kundenspezifische Hard- und Softwareentwicklung die Fertigung elektronischer Baugruppen auf modernen Bestückungsautomaten sowie die Montage von kompletten Geräten und Systemen. Zur Firma gehören auch ein unabhängiges DKD - Kalibrierlaboratorium sowie ein firmeneigenes EMV- Messlabor. Seit 1997 arbeitet die A.S.T. auf der Grundlage der ISO 9001:2000. Das Unternehmen stellt auf der Intec 2008 in Leipzig in Halle 3, Stand M 69 aus.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Hebezeuge

Am laufenden Seil

Lasten zu erfassen, ist äußerst schwierig. Daher hat – listigerweise – A. S. T. den Seilwächter KSW-3R entwickelt. Der Seilwächter wurde bisher verwendet für Seildurchmesser von zehn bis 38 Millimeter und Seillasten von 20 bis 320...

mehr...
Anzeige

So einfach kann Automation sein

Die item item linear motion units® bieten Lineareinheit, Motor, Getriebe und Steuerung plus Software für Konfiguration & Inbetriebnahme. Jetzt im Factsheet informieren!

mehr...

Elektronischer Gerätebau

Drei Dinge auf einmal

sind dem Unternehmen A.S.T. Angewandte System Technik aus Dresden möglich – nämlich: Der elektronische Grätebau, die Kraftmess- und Wägetechnik und die mechanische Fertigung.Das Leistungsprofil im Elektronischen Gerätebau umfasst neben der...

mehr...
Anzeige

Die Leiter

ein bisschen höher klettern, konnte der Sartorius Konzern. Der international führende Labor- und Prozesstechnologie-Anbieter in den Bereichen Biotechnologie und Mechatronik hat seine erfolgreiche Entwicklung im ersten Halbjahr 2007 fortgesetzt.

mehr...
Anzeige

Kraftmesstechnik

Das Kräfte messen

gehört zur Kernkompetenz der AST Angewandte System-Technik GmbH in Dresden.Das Angebot der Spezialisten umfasst neben einem Standardprogramm an Kraftaufnehmern, Wägezellen und Auswerteelektronik auch Sonderlösungen und hochspezialisierte...

mehr...

Messtechnik

Gelassen reisen wir

heute in einem Tempo durch die Welt, das frühere Generationen als selbstmörderisch empfunden hätten – Hochgeschwindigkeitszüge machen es möglich. Zum Beispiel: 7:20 Uhr Frankfurter Hauptbahnhof – 12.03 Uhr Dresdner Hauptbahnhof.

mehr...

USB-Wandler

Für Wandlung

sorgt der USB-Wandler von AST in Dresden. Der BD 341 macht einen analogen Sensorausgang USB-fähig und verhilft so Kraftaufnehmern und analogen Sensoren zu einem direkten PC-Anschluß. Mit der kostenfreien Anwendersoftware Astas können zum Beispiel...

mehr...