Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik

Special: Maschinen- und Werkzeugbau in MitteldeutschlandAuf Draht

sep
sep
sep
sep
Special: Maschinen- und Werkzeugbau in Mitteldeutschland: Auf Draht

ist die Kieselstein Industriesiebe und Drahtförderbänder, ein traditionsreiches Draht verarbeitendes Unternehmen, das zur Kieselstein-Group gehört und deutschland- und weltweit tätig ist. Zum Leistungsprogramm zählen verschiedene Industriesiebe, Gitter und Drahtgewebe, die in vielen Industriebranchen verwendet werden. Neben den traditionell handwerklich gefertigten Drahtsieben werden heute, in einer weiteren Fertigungsstufe, fertige und bedarfsgerechte Körbe für Härtereien produziert, Diese Komplettleistung, vom Draht zum fertigen Korb, wird, nach Angaben des Unternehmens, in dieser Form nur durch in Kieselstein Industriesiebe und Drahtförderbände im Markt angeboten. Zum Produktportfolio gehören des Weiteren Sicherheits- und Schutzzäune für Maschinen und Anlagen und hochwertige Drahtförderbänder. Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung des Unternehmens beschäftigt sich unter anderem mit neuen Veredlungsmöglichkeiten der Produkte und der industriellen Fertigung von 3-dimensionalen Drahtstrukturen, die durch geringe Gewichte bei enormer Steifigkeit gute Einsatzmöglichkeiten im Leichtbau oder der Medizintechnik versprechen. Zur Kieselstein-Group gehört unter anderem auch die Kieselstein Automatisierungstechnik, die Automatisierungs- und Messtechnik rund um das Produkt Draht anbietet. Das Unternehmen, das mit dem Motto Wir verdrahten die Welt wirbt, stellt auf der Intec 2008 in Leipzig in Halle 1, Stand C 49/ D 50 aus.

Anzeige
Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Weitere Beiträge in dieser Rubrik

Edelstahltastatur TKV-084-FIT von Gett Gerätetechnik

EdelstahltastaturenTippen in rauen Umgebungen

Gett Gerätetechnik hat sein Sortiment an Edelstahltastaturen um eine weitere Produktfamilie ergänzt.

…mehr
Detektor LRM-254 von Infratec

VierkanaldetektorGase analysieren

Der miniaturisierte Vierkanaldetektor LRM-254 im TO39-Gehäuse mit einer Aperturöffnung von fünf Millimetern im Durchmesser erweitert ab sofort das Sortiment des Dresdner Herstellers Infratec.

…mehr
LRA 160

Absaug- und FiltersystemLötrauche effizient absaugen

Mit dem LRA 160 wurde das erste Absaug- und Filtersystem für Lötrauch in das neue Geräte-Design der ULT AG überführt.

…mehr

EnergieoptimierungForschungsprojekt gestartet

Zu Jahresbeginn startete das Forschungsprojekt „Entscheidungsunterstützung für energieeffizientere Fertigung“ (kurz: e3f). Ziel des Projektes ist, neue Technologien und Methoden zu erforschen, um Energiedaten automatisiert auszuwerten. Das Ergebnis sollen automatisierte Handlungsempfehlungen sein.

…mehr
UKF-Lagerkopf LK-SO mit optionaler Sensorik und variabler Vorspannung

SpindellagerEinsatzbereiche erweitert

Spindellager, Lagereinheiten und Komplettspindeln werden wegen ihrer Eigenschaften bezüglich Genauigkeit und Drehzahleignung gern als Komponenten für Prüfstände eingesetzt. UKF konnte die Leistungsfähigkeit dieser Komponenten nun beträchtlich zu steigern. 

…mehr

Neue Stellenanzeigen