Kurbelwellenfräsmaschine

Die moderne Motorengeneration

und ihre Anforderungen lassen Maschinenhersteller immer wieder neue Fertigungslösungen entwickeln. Niles-Simmons hat mit der neuen Maschinenbaureihe N20CM Kurbelwellenfräsmaschinen entwickelt, die eine wirtschaftliche Bearbeitung von Kurbelwellen bis 500 Millimeter Länge ermöglicht. Besonderen Wert haben die Hersteller auf energieeffiziente Komponenten und verbrauchsoptimierte mechatronische Baugruppen gelegt. Die Baureihe ist Platz sparend und gewährleistet, insbesondere durch den um 25 Prozent reduzierten Energiebedarf, nachhaltige Produktionsprozesse.

Erst kürzlich hat Niles-Simmons-Hegenscheidt den renommierten Mittelstandspreis Axia-Award 2010 gewonnen. Die Jury würdigte den Produzenten von Industrieanlagen für dessen innovative kundenspezifische Entwicklung und Realisierung schlüsselfertiger Produktionslinien für die Automobil- und Schienenfahrzeugindustrie. Den Axia-Award vergibt die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Deloitte seit vier Jahren im Rahmen des Mittelstandsprogramms Partner der Region für Baden-Württemberg, Bayern, Norddeutschland, Nordrhein-Westfalen, Ostdeutschland und das Rhein-Main-Gebiet. ee

Anzeige
Anzeige
260.6 KB
Technische Daten der N-BaureiheHier geht es zum download...

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Vierkanaldetektor

Gase analysieren

Der miniaturisierte Vierkanaldetektor LRM-254 im TO39-Gehäuse mit einer Aperturöffnung von fünf Millimetern im Durchmesser erweitert ab sofort das Sortiment des Dresdner Herstellers Infratec.

mehr...
Anzeige

Energieoptimierung

Forschungsprojekt gestartet

Zu Jahresbeginn startete das Forschungsprojekt „Entscheidungsunterstützung für energieeffizientere Fertigung“ (kurz: e3f). Ziel des Projektes ist, neue Technologien und Methoden zu erforschen, um Energiedaten automatisiert auszuwerten. Das Ergebnis...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Schneller und kostensicher bauen mit HP3
Mit dem HP3 Stufenmodell bietet die Hinterschwepfinger Projekt GmbH einen bewährten und ganzheitlichen Lösungsweg für den Neubau, die Erweiterung oder die Modernisierung von Produktionsstandorten an. Bauvorhaben lassen sich damit nicht nur kostensicher realisieren, sondern auch schneller und zukunftsrobuster, was spätere Anpassungen oder Erweiterungen angeht.  

Zum Highlight der Woche...

Spindellager

Einsatzbereiche erweitert

Spindellager, Lagereinheiten und Komplettspindeln werden wegen ihrer Eigenschaften bezüglich Genauigkeit und Drehzahleignung gern als Komponenten für Prüfstände eingesetzt. UKF konnte die Leistungsfähigkeit dieser Komponenten nun beträchtlich zu...

mehr...

Machine-Vision-Lösung

Gumminasen erkennen

Verfügen Prüfteile über runde Konturen oder sind sie aus einfarbigem Material, stellt das für optoelektronische Erfassungssysteme eine Herausforderung dar, denn dadurch wird die Objekterkennung erschwert. Entwickler des Bildverarbeitungsexperten...

mehr...