Partikelfiltertechnik

ULT halbiert Filterkosten

Das Unternehmen ULT präsentiert in ihrem Absaug- und Filtersystem für Laseranwendungen LAS 260 ein optimal konzipiertes Filterkonzept.

Absaug- und Filtersystem für Laseranwendungen LAS 260 von ULT

Dieses verhilft Anwendern aufgrund signifikant verlängerter Filterstandzeiten zu langfristigen Kosteneinsparungen in punkto Filterwechsel und Energiemanagement. Im Vergleich zum aktuellen Stand der Technik ist es dem Hersteller gelungen, die Filterkosten zu halbieren.

Die Absauggeräte und Filtersysteme von ULT entfernen schädliche Substanzen, die bei der Materialbearbeitung in der Fertigungs- und Automatisierungstechnik entstehen. Das Unternehmen bietet neben seinen umfangreichen Geräteserien auch nutzerspezifische Lösungen für die Erfassung und Filterung von Laserrauch und Laserstaub, Lötrauch oder Schweißrauch, Stäuben, Gerüchen und Dämpfen. ee

Intec, Halle 2, Stand C22

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige
Anzeige

Horn auf der Intec 2019

Neue Geometrie zum Gewindedrehen

Horn erweitert das System Mini 108 mit einer neuen Geometrie zum Gewindedrehen. Sie eignet sich zum Drehen von metrischen ISO-Innengewinden im Teil- und Vollprofil. Die Spanformgeometrie ermöglicht kurze Späne auch bei schwer zerspanbaren sowie...

mehr...
Anzeige

Twitterschau

Die Intec/Z auf Twitter

Heutzutage finden Messen nicht nur in den Hallen statt, sonern auch auf Twitter. ein Grund für uns, einmal einen Blick in das Soziale Medium zu werfen und das Messedoppel per Tweets Revue passieren zu lassen.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige