Scope Online - Industriemagazin für Produktion und Technik

PresseMit Hochdruck

Kurze Zykluszeiten sind Voraussetzung für die wirtschaftliche Fertigung von Faserverstärkten-Strukturbauteilen. Deshalb kommt dem Hochdruck-RTM Verfahren immer größere Bedeutung zu. Eine exakte Parallel- und Wegregelung sowie hohe Presskräfte sind hierbei die Herausforderungen im Pressanlagenbau, die sich Rucks bei der Fertigung der neuen Hochdruck-RTM Anlage RKV 293 stellte.

sep
sep
sep
sep
Presse: Mit Hochdruck

Gemeinsam mit dem Kunden wurde in Form eines Engineering Projektes eine individuell auf den Kundenprozess zugeschnittene Pressenlösung erarbeitet. Die Anlage erzeugt, abhängig von der Werkzeug- und Bauteilgröße, Presskräfte bis zu 25.000 kN. Der nicht homogenen Druckverteilung im Werkzeug während des Harzinjizierens wirken mehrere auf Weg geregelte Hydraulikzylinder entgegen. So werden, auch bei exzentrischer Belastung, Parallelitäten der Werkzeughälften von ± 0,05 mm/m garantiert. Positioniergenauigkeiten der beweglichen Druckplatte von 0,05 mm und deren Durchbiegung mit weniger als 0,1 mm/m sorgen zusätzlich für eine hohe Produktqualität.

Anzeige

Die Integration der Anlage in die Pressensteuerung, sowie die auf den RTM Prozess zugeschnittene Standardsoftware Ruxx-Logic garantieren eine hohe Prozesssicherheit und intuitives Bedienen der kompletten Anlage. Für die Qualitätsüberwachung und -sicherung wurde die bewährte Datenerfassungssoftware Rudas verwendet. ee

Anzeige
Diesen Artikel …
sep
sep
sep
sep
sep

Weitere Beiträge zum Thema

Mehrstufenpresse von Schuler

Mehrstufenpressen für ChinaSchuler erhält Auftrag über vier Schmiedelinien

Der Automobilzulieferer Chongqing Lianhao Technology aus China hat vier mechanische Schmiedelinien bei Schuler bestellt. Die mechanischen Mehrstufenpressen mit Kniegelenkantrieb verfügen über eine Presskraft zwischen 8.000 und 20.000 Kilonewton.

…mehr
„Smartline“ von Schuler

Presse und Werkzeug aus einer HandAweba und Schuler bieten Systemlösungen zur Elektroblech-Fertigung

Durch die Übernahme von Aweba im vergangenen Jahr ist der Pressenhersteller Schuler nun in der Lage, Systemlösungen für Anlagen zur Fertigung von Blechen für Elektro-Motoren und -Generatoren anzubieten.

…mehr
Pressen: Pressensysteme online konfigurieren

PressenPressensysteme online konfigurieren

Um diesen Kunden die Auswahl und Beschaffung geeigneter Maschinen zu erleichtern, hat Tox Pressotechnik nun auf der Homepage einen Online-Konfigurator im Einsatz.

…mehr
Schuler Pressen

PressenSchuler profitiert von Aweba- und Yadon-Übernahme

Beim Pressenhersteller Schuler AG haben die 2016 übernommenen Tochtergesellschaften Aweba und Yadon bereits im ersten Jahr positiv zu Wachstum und Ergebnis beigetragen. Konzernweit verbuchte der Weltmarktführer aus Göppingen vor allem beim Auftragseingang (+17,6 Prozent) und beim Auftragsbestand (+13,5 Prozent) deutliche Zuwachsraten. Umsatz und Ergebnis sollen 2017 spürbar steigen.

…mehr
Transparentes Presswerk: Schuler zeigt neues Modell zur Anlagenüberwachung

Transparentes PresswerkSchuler zeigt neues Modell zur Anlagenüberwachung

Schuler zeigt auf der Euroblech ein Modell des Machine Monitoring Systems (MMS) der Zukunft. Es gewährt völlig neue Einblicke in Pressen: Mit Hilfe einer umfassenden Anlagenüberwachung lassen sich die Verfügbarkeit erhöhen, die Produktions- und Teilequalität verbessern und der Energiebedarf senken. Das MMS gehört zum Smart Press Shop, in dem Schuler Lösungen zur Vernetzung in der Umformtechnik sammelt.

…mehr

Neue Stellenanzeigen