Lasermaterialbearbeitung

Zum Laserschweißen, Laserhärten und Laserschneiden

Sitec hat mit einem 5 KW Scheibenlaser einschließlich 75µm Faserabgang und PFO Hochleistungsscanner sein Anwendungsspektrum in der Lasermaterialbearbeitung weiter ausgebaut. Der neue Laser lässt sich flexibel zum Laserschweißen, Laserhärten sowie Laserschneiden einsetzen und bietet noch mehr Wirtschaftlichkeit bei gleichzeitig höheren technologischen Anforderungen. Schnelleres Schweißen bei gleicher Einschweißtiefe, tieferes und schnelleres Laserhärten größerer Flächen und selbst Laserschneiden in gleicher Qualität zu herkömmlichen Schneidlasern garantieren den Kunden Effizienz in der Fertigung von Prototypen bis zur Großserie dank hoher Strahlqualität. ee

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Laserschweißen

Autarke Laufzeit

Zur diesjährigen EMO wurde für das Fachpublikum am Sitec-Messestand Produktionstechnologie, wie das Laserschweißen und ECM-Bohren, erlebbar. Insbesondere die LS55P bietet bei einer Grundfläche von gerade mal 1.800 x 1.200 mm sowie Achs-Verfahrwegen...

mehr...

CNC-Laserbearbeitungszentrum

Schneiden, Härten, Bohren

Mit der LS 55P, einem kompakten CNC-Laserbearbeitungszentrum stellt Sitec seine Kompetenzen im innovativen Anlagenbau unter Beweis. Laserbearbeitungszentren der Baureihe LS, ausgestattet mit fasergeführten Lasersystemen eignen sich insbesondere zum...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Vierkanaldetektor

Gase analysieren

Der miniaturisierte Vierkanaldetektor LRM-254 im TO39-Gehäuse mit einer Aperturöffnung von fünf Millimetern im Durchmesser erweitert ab sofort das Sortiment des Dresdner Herstellers Infratec.

mehr...
Anzeige

Energieoptimierung

Forschungsprojekt gestartet

Zu Jahresbeginn startete das Forschungsprojekt „Entscheidungsunterstützung für energieeffizientere Fertigung“ (kurz: e3f). Ziel des Projektes ist, neue Technologien und Methoden zu erforschen, um Energiedaten automatisiert auszuwerten. Das Ergebnis...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Spindellager

Einsatzbereiche erweitert

Spindellager, Lagereinheiten und Komplettspindeln werden wegen ihrer Eigenschaften bezüglich Genauigkeit und Drehzahleignung gern als Komponenten für Prüfstände eingesetzt. UKF konnte die Leistungsfähigkeit dieser Komponenten nun beträchtlich zu...

mehr...

Machine-Vision-Lösung

Gumminasen erkennen

Verfügen Prüfteile über runde Konturen oder sind sie aus einfarbigem Material, stellt das für optoelektronische Erfassungssysteme eine Herausforderung dar, denn dadurch wird die Objekterkennung erschwert. Entwickler des Bildverarbeitungsexperten...

mehr...