CAD/CAM/ERP

Von der Berechnung zum Fertigungsmanagement

CAD/CAM/ERP, Euroblech: H12/A50


Lantek, ein internationaler Anbieter von integrierten CAD-/CAM-/ERP-Lösungen, präsentiert auf der Euroblech neue Versionen seiner Software für die Metallindustrie. Diese bieten unter anderem neue Funktionalitäten für Blechabwicklung, Restplattenmanagement, Echtzeit-Kostenüberblick und die flexible Steuerung aller Prozesse in Betrieben. Im Mittelpunkt steht das Konzept „Lantek Factory“, welches ein softwaregesteuertes Unternehmen der Blechverarbeitung beschreibt, das sämtliche Abläufe in Lantek-Lösungen abbildet und mit ihnen steuert. Blechverarbeitungsmaschinen verschiedener Hersteller sind in einer Software-Oberfläche integriert.

Die neuen Software-Versionen bieten zusätzliche Vorteile bei der Berechnung von Verschachtelungen und Bearbeitung sowie ein verbessertes Fertigungsmanagement. Sie sollen in alle am Markt angebotenen CAD-Lösungen integrierbar sein. Lantek hat auch sein Angebot an CAM-2-D-Lösungen erweitert, die in der Expert-Suite integriert sind. Dadurch sollen signifikante Verbesserungen bei der Benutzererfahrung und eine weiter erhöhte Produktivität erzielt werden. Das Portfolio umfasst auch CAM-3-D-Funktionen zur Bearbeitung von Rohren und anderen 3-D-Geometrien. Es bietet Verbesserungen für einen effizienteren Materialeinsatz und bei der Auswahl von Verschachtelungskriterien und eine Vorbereitung von Rohren und Profilen. Im Fertigungsmanagement-Bereich hat Lantek seine Echtzeit-Überwachungsfunktion für Werkstätten verbessert und kann nun unter anderem detailliert Maschinenauslastungen überwachen und Direktkommunikationslösungen zwischen Produktion und Verwaltung anbieten.

Anzeige

Einen Schwerpunkt legen die Darmstädter mit spanischer Muttergesellschaft auf die Vielseitigkeit und Kompatibilität mit allen Lösungen in der Metallindustrie. Die Software Flex3d Add-Ins bietet beispielsweise eine erweiterte Integration in Standard-CAD-Lösungen wie Solid Edge, Autodesk Inventor oder Solidworks. -sg-


Lantek Systemtechnik, Darmstadt, Tel. 06151/39789-0, http://www.lantek.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite