Cloud-Plattform

Andreas Mühlbauer,

Unternehmensplattform bietet integrierte Cloud-Services

Die Software AG hat Ende letzten Jahres die Software AG Cloud vorgestellt.

Die Software AG. © Software AG

Über die offene Cloud-Plattform können Unternehmen sowohl einfache Apps als auch komplexe, cloudfähige Unternehmens- und IoT-Anwendungen erstellen, testen, implementieren und managen. Die Cloud umfasst Funktionen für Identitäts-, Mandanten- und Abonnementverwaltung sowie Dienste für Middleware- sowie Data- und Analytics-Cloud-Produkte. Sie ermöglicht auf Abonnementbasis den Zugriff auf die Unternehmensanwendungen und die Middleware-Technologie.

Die Multi-Cloud-Plattform basiert auf offenen Branchenstandards und unterstützt unterschiedliche Infrastrukturanbieter. Sie unterstützt LDAP-Integration, SSO, ISO 27001, SOC II und bietet eine Trust-Site.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

IoT-Plattformen

Der Motor für IIoT-Projekte

Internet-of-Things-Projekte vom Whiteboard in die Praxis zu bringen ist in der Industrie noch eine große Herausforderung. Einige Anwendungsbeispiele zeigen aber, wie IoT-Projekte mithilfe von IoT-Plattformen schnell und einfach umgesetzt werden...

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Cloud Computing

Sicherer Crashtest in der Cloud

Unternehmen benötigen für ihre Produktentwicklung einen langen Atem – und temporär enorme IT-Ressourcen. Um diesen Bedarf zu decken, bietet sich eine Cloud-Lösung an. Die Vorbehalte gegenüber dieser Art des Ressourcenbezugs schwinden.

mehr...
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite