Diese Seite empfehlen:
An (E-Mail Adresse des Empfängers)
Ihr Name (Optional)
Von (Ihre E-Mail Adresse)
Nachricht (Optional)
Datenschutz-Hinweis: Die Mailadressen werden von uns weder gespeichert noch an Dritte weitergegeben. Sie werden ausschließlich zu Übertragungszwecken verwendet.

Simulationstechnik

MSC-Software übernimmt Simufact

MSC Software hat das Hamburger Softwareunternehmen Simufact Engineering übernommen. Simufact ist ein Anbieter in der Simulation von metallumformenden Prozessen und Fügeprozessen.

Eine Pleuelstange nach einem Schmiedeprozess und der Entgratung, simuliert mit Simufactforming.

Seine Produkte Simufactforming für die Umformsimulation und Simufactwelding für die Schweißstruktursimulation basieren auf einer Softwaretechnologie für die nichtlineare Simulation. Unternehmen aus der Luftfahrtindustrie, der Automobilindustrie, dem Anlagen- und Maschinenbau, deren Zulieferer sowie OEMs können signifikante Einsparungen erzielen, indem sie die Anzahl der Erprobungen für Produktionsprozesse in der Fertigung verringern. MSC-Kunden sollen zukünftig noch größere Einsparungen erzielen können, wenn sie die gesamte Prozesskette mit Werkzeugen von Simufact und MSC simulieren, um ein besseres Verständnis der Herstellbedingungen der Produkte zu gewinnen. -sg-

MSC Software, München, Tel. 089/431987-0, http://www.mscsoftware.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Software

Simulation in der Umformtechnik

Roundtable Vom 9. bis 12. April 2013 findet der 14. Roundtable zum Thema ‚Simulation in der Umformtechnik‘ statt. Der Veranstalter erhofft sich vom neuen Veranstaltungsort, dass noch mehr internationale Besucher teilnehmen...

mehr...
Anzeige

Digitale Fertigung

Ein bisschen steif

wirken sie schon noch, die virtuellen Mitarbeiter der Fertigung in der neuen Version von Tecnomatix, zugegeben, doch das ist zu vernachlässigen gegenüber den zahlreichen Verbesserungen. Die Lösungs-Suite für die digitale Fertigung von Siemens PLM...

mehr...
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

CAD-System

Parallele Entwicklungsprozesse

und die wachsende Komplexität moderner Designs lassen sich nur durch konsequente Strukturierung und Wiederverwendung einzelner Funktionsmodule beherrschen. Vor diesem Hintergrund hat Zuken seine Lösung E³.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite