Software

Entwicklungszyklen verkürzen

Werkstoffdaten


Entwickler können heute jederzeit auf Geometriedaten aus CAE- und FEM-Programmen zugreifen, exakte Werkstoffdaten fehlen dagegen häufig. Diese Lücke will die Metatech GmbH als exklusiver Vertriebs- und Implementierungspartner mit der Werkstoffsimulationssoftware JMatPro (Java-based Materials Properties) schließen. Der Anwender kann damit Werkstoffdaten von Metallen berechnen statt prüfen und auf diese Weise seine Entwicklungszyklen verkürzen. Denn Werkstoffdaten sind eine wichtige Grundlage für die Optimierung von Produkten und Prozessen. Da der Aufwand einer klassischen Prüfung groß ist, liegen die Daten insbesondere bei Neuprodukten oft nur unzureichend vor. JMatPro berechnet für technische Legierungssysteme, etwa Stähle sowie Nickel-, Aluminium- oder Titan-Legierungen, die Phasengleichgewichte und thermophysikalischen Daten, wie etwa Wärmekapazitäten und thermische Ausdehnungen. Darüber hinaus können Festigkeit und Fließkurven in Abhängigkeit von der Temperatur sowie Phasenumwandlungen – beispielsweise Zeit-Temperatur-Umwandlungsschaubilder (ZTU) – ermittelt werden. Für Stähle sind in der Version 6.0 Zeit-Temperatur-Austenitisierungs-Schaubilder (ZTA) dazugekommen.

Version 6.0 bietet dem Entwickler temperaturabhängige Eigenschaften für eine Vielzahl von Legierungssystemen. Die Software besitzt eine intuitive graphische Benutzeroberfläche und ist damit nach Angaben des Anbieters ohne langwierige Schulung unmittelbar produktiv einsetzbar. „Wir arbeiten bereits seit Dezember mit der neuen Version von JMatPro und sind insbesondere mit den erweiterten Möglichkeiten für die Berechnung von Stahl-Eigenschaften in Abhängigkeit des Prozessweges sehr zufrieden“, sagt Dr. Tim Rekersdrees, Mitarbeiter der Werkstoffentwicklung im Stahlwerk Georgsmarienhütte. „Für uns als Premium-Hersteller von Edelbaustählen für die Massivumformung bringt der Einsatz solcher Software-Werkzeuge eine erhebliche Verkürzung der Entwicklungszyklen, so dass wir damit unseren Kunden weitere Wettbewerbsvorteile bieten können.“ -co-

Anzeige

Metatech GmbH, Kamen Tel. 02307/7192-100, http://www.meta-tech.de

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

IT-Solutions

Topologieoptimierung trifft KI

Berechnung und Simulation in unmittelbarer Reichweite des Konstrukteurs, diesen Trend hin zu tief integrierten CAD-CAE-Prozessketten unterstützt Dassault Systèmes Solidworks und DPS Software bereits seit Jahren.

mehr...

3D-Plattform

Die Leichtigkeit des (Daten)-Daseins

Ein 3D-Modell, ein Formatstandard, eine Plattform – für jeden Benutzer und auf jedem Endgerät die ideale Lösung. Die Lite3D-Platform von TechniaTranscat ermöglicht eine mühelose Zusammenarbeit über Abteilungen und Unternehmen hinweg. Das Besondere:...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite