Software

Lauter leise Vorteile durch Akustik-Simulation

Lösungskonzepte für die Akustiksimulation hat Cadfem im April anlässlich des Jenaer Akustik-Tags (www.tag-gegen-lärm.de) vorgestellt. So soll der Anwender mit der Softwarelösung „Ansys Acoustics Structures“ Simulationen mit wenigen Mausklicks starten können, um die Geräuschentstehung in vibrierenden Strukturen zu analysieren.

Ansys Acoustics Structures soll den Einstieg in die Akustiksimulation erleichtern. (Bild: Cadfem)

Das erleichtere den Einstieg, so der Anbieter, weil akustische Messungen zur Bestimmung des Schalldrucks und Schallleistungspegels in der Produktentwicklung oft einen hohen Zeit- und Kostenaufwand erfordern. Denn einerseits geben Normen und Lastenhefte die entsprechenden Obergrenzen vor, andererseits ändern sich die Kundenanforderungen an ein Produkt ständig. Ansys Acoustics Structures basiert auf Actran von FFT, einer umfangreichen Software-Lösung für die Berechnung von Akustik, Vibro-Akustik und Aero-Akustik. Die Kombination von Ansys Workbench und Actran stelle deswegen einen hohen Bedienkomfort und umfangreiche technologische Funktionalitäten rund um die Akustikberechnung bereit, so der Anbieter. Möglich wird beispielsweise die Berechnung einer vollständig gekoppelten Durchschallung von Strukturen und die Verwendung von porösen und viskoelastischen Materialien. -co-

Cadfem GmbH, Grafing b. München Tel. 08092/7005-0, http://www.cadfem.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulation

Cadfem zeigt Exponate namhafter Kunden

Der Berechnungsspezialist Cadfem präsentiert sich auf der Hannover Messe in ungewöhnlicher Weise: „Das Haus der Simulation“ macht begreifbar, dass viele Gegenstände aus dem Alltag erst durch Simulation zu dem wurden, was sie sind, nämlich nützliche...

mehr...

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite