Produktentwicklung

Flächenmodellierung vereinfachen

Anwender, denen Catias Flächenmodellierungstools Icem zu viele Funktionen bietet, finden nun in der „kleine Schwester“ eine Lösung. In dem Produkt Mechanical Surface Refinement (SRF), als Ergänzung zum etablierten Generative Surface Design (GSD), wurden einige Funktionen und Features von Catia-Icem ausgewählt und zu einer eigenen Lösung zusammengefasst.

Das Catia-Modul Surface Refinement bietet neben erweiterten Analysefunktionen nun auch erweiterte Blendsurface- und Flangefunktionen.

Die Lösung bietet neben erweiterten Analysefunktionen auch erweiterte Blendsurface- und Flangefunktionen, wodurch die Prozesse zeitlich optimiert werden und im Ergebnis eine optimale Flächenqualität liefern. Darüber hinaus schafft die Lösung die Möglichkeit des so genannten Featuremodelling, eine Vorgehensweise, bei welcher die Funktionalität der expliziten mit den Vorteilen der parametrischen Flächenmodellierung kombiniert wird. Mit dieser Lösung schließt Dassault Systèmes die Lücke zwischen technischer und ästhetischer Flächenmodellierung. -mc-

Transcat PLM, Karlsruhe, Tel. 07219/7043-0, www.transcat-plm.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Software

Class-A-Flächen für jedermann

Firmenübernahmen sind im CAx-Bereich keine Seltenheit, doch hin und wieder lösen sie auch die Neugründung von Unternehmen aus. Der Mathematiker Michael Wieczorek und der Kraftfahrzeugtechnik-Ingenieur Peter Salzmann waren lange Jahre an der...

mehr...

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite