CAD/CAM-System

Optimierte Bearbeitungsstrategien

Open Mind stellt auf der Messe die neue Version 2014.1 der CAM-Lösung Hypermill inklusive des CAD-Anteils Hypercad-S und des High Performance Cutting Moduls hypermaxx in den Mittelpunkt. Die neue Version bietet erweiterte 5-Achs-Bearbeitungsstrategien und zahlreiche Komfortfunktionen zur vereinfachten Bedienung. Hypercad-S ist das Hypermill-eigene CAD-System, das speziell auf die Bedürfnisse von CAM-Anwendern zugeschnitten wurde. Mit dem Modul „Deformation“ hat die CAD-Software eine völlig neue Funktion erhalten. Das leistungsstarke Werkzeug zur gezielten Verformung von Geometrien erlaubt globale und lokale Veränderungen von Bauteilbereichen. Dies war bisher oft nur mit aufwendigen Modellierungstechniken möglich. Zu den weiteren CAD-Verbesserungen gehören Kontextmenüs für Werkzeugwege und die Möglichkeit, Elemente gegen Löschen und Editieren zu sperren.

Neue Funktionen bietet zudem die 5-Achs-Nachbearbeitung. Beim Umrechnen von 3-Achs- auf 5-Achs-Werkzeugbahnen können jetzt unterschiedliche Arten von Werkzeugtypen – Tonnen- und Scheibenfräser – eingesetzt werden. Durch neue Strategien lässt sich das Werkzeug an das Bearbeitungsmodell anstellen. Diese Funktion ist auch zum Schruppen mit hypermaxx einsetzbar. Beim 5-Achs-Bohren lautet das Motto: „Bohren in Arbeitsebenen“. Mit dem neuen Bohrmodus lässt sich die Richtung von Bohrungen mithilfe von Arbeitsebenen definieren. Für die unterschiedlichen Arbeitsebenen werden nach Anwendervorgaben jetzt relative Sicherheitsebenen verwendet. Zuvor wurde mit einer globalen Sicherheitsebene gearbeitet. Das neue, vereinfachte Verfahren erhöht die Sicherheit und hat den Vorteil, auf allen Maschinen nutzbar zu sein. -sg-

Anzeige

Open Mind, Wessling, Tel. 08153/933-500, http://www.openmind-tech.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite