Business-Werkzeuge

Andrea Gillhuber,

Nutzen digitaler Technologien prüfen

Accenture bietet ein Business-Tool an, welches Unternehmen dabei helfen soll, den maximalen Nutzen aus digitalen Technologien zu ziehen.

© Shutterstock / maradon 33

Basis des Werkzeugs sind Erkenntnisse aus der Studie „Delievering Digital Dividends“, die Wertpotenziale für Unternehmen bei der Einführung neuer Technologien identifiziert.

Die Studie identifiziert fünf Aspekte, so genannte Value Trigger, die bei der Nutzung neuer Technologien eine besondere Hebelwirkung auf die zusätzliche Wertsteigerung haben: Wertpotenzial, Fähigkeiten der Mitarbeiter, Zugang zu Kapital, Reifegrad des Ökosystems sowie die kommerzielle Nutzung. Auf deren Grundlage entstand das Business-Tool „Accenture Digital Dividends Diagnostic“, welches den Reifegrad einer Technologie anhand der Teilindikatoren in jedem der fünf Bereiche auf einer Skala von eins bis fünf bewertet. Je geringer der Wert, desto weniger verbreitet oder entwickelt ist eine Technologie im Bezug auf den untersuchten Teilindikator. Die Werte der „Value Trigger“ stehen für verschiedene Branchen zur Verfügung, sodass Unternehmen auf ihre jeweiligen branchenspezifischen Voraussetzungen angepasste Enscheidungen treffen können.

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Industrie 4.0

Connected Industrial Worker

Accenture zeigt auf der Hannover Messe unter anderem den sogenannten „Connected Industrial Worker“, also einen Mitarbeiter in der Produktion und im Außendienst, der von einer Kombination von mobilen Technologien und Analytics unterstützt wird.

mehr...
Anzeige

GF Machining Solutions: Mikron MILL P 800 U

Die Mikron MILL P 800 U ist eine robuste und präzise 5-Achs-Fräslösung für Hochleistungsbearbeitungen, die dank ihrer starken und dynamischen Zerspanungsleistung und hohen Stabilität neue Maßstäbe in Sachen Präzision und Oberflächengüte setzt.

mehr...
Anzeige

CAD/CAM-System

Mit Reverse-Engineering-Funktionen

Da Reverse Engineering im Werkzeug- und Formenbau verstärkt eingesetzt wird, ergänzt Mecadat seine neue Version VISI 2020.0 um Funktionen aus diesem Bereich. Dazu zählen unter anderem eine erweiterte Schnittstelle für Hexagons mobile Romer-Messarme...

mehr...

Digitaler KVP

Software-Tool für Maßnahmenplanung

Der neue Maßnahmen-Manager von Proxia ist ein Software-Tool, das es einem Unternehmen ermöglicht, einen digitalen kontinuierlichen Verbesserungsprozess (KVP) seiner Produktion zu leben, indem er individuelle Unwägbarkeiten aus der Produktion...

mehr...

Webservices

Mobile Datenerfassung vereinfacht

Die neuen Deleco-Webservices von Delta Barth integrieren die mobile Datenerfassung. Webservices sind die technologische Weiterentwicklung von dateibasierten Schnittstellen und agieren als Austauschzentrale zwischen zwei Software-Systemen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite