Software

Zwei neue Software- Versionen von Maplesoft

Maplesoft hat die neuen Versionen seiner Kernprodukte MapleSim und Maple angekündigt. MapleSim 2 verbindet eine intuitive physikalische Modellierungsumgebung mit leistungsstarker symbolischer Technik, wodurch Zeit und Aufwand bei der Entwicklung effizienter Modelle drastisch reduziert werden können. Die neue Version verfügt über eine besondere Art der 3D-Visualisierung, mit der Mehrkörpermodelle leicht in realistische Animationen umwandelbar sind, womit ein tieferes Verständnis über das Systemverhalten gegeben wird. Ebenso stehen jetzt Werkzeuge zur Verfügung, mit denen sich die Ergebnisse mehrfacher Simulationsläufe einfach und schnell verwalten lassen.

MapleSim basiert auf Maple, der Software für Technical Computing, die einen hoch entwickelten Rechner für symbolische und numerische Operationen besitzt. Maple 13 bietet erweiterte Werkzeuge für jedes Stadium des Entwicklungsprozesses, völlig neue 3D-Entwurfsoptionen und Rechenkapazitäten, die über die üblichen Grenzen des Technical Computing hinausgehen. Das Maple-Portal für Ingenieure dient als ein Ausgangspunkt für technische Berechnungen, denn es bietet »Point-and-click«-Verbindungen zu leistungsstarken Analyseinstrumenten für Regelungssysteme und erweiterte Anbindungen an CAD-Applikationen, wobei jetzt auch NX von Siemens PLM unterstützt wird. Die neuen Entwurfsoptionen beinhalten umfassende Funktionen für Annotationen und Flythrough-Animationen, mit denen dreidimensionale Entwürfe anschaulicher und leichter verständlich gezeigt werden. -fr-

Anzeige

Scientific Computers, GmbH Tel. 02 41/40 00 8 - 0 http://www.scientific.de http://www.maplesoft.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite