Software

»Harmonic Balance« für Ingenieure

CD-adapco gibt die Veröffentlichung von STAR-CCM+ V4.04 bekannt. Ursprünglich ein einfacher CFD-Code hat sich die Software inzwischen zu einer integrierten Plattform von leistungsfähigen multidisziplinären technischen Simulationen entwickelt. Bei der neuen Version erleichtert insbesondere die Automatisierungsfähigkeit den Weg vom Geometrieimport bis zu den technischen Simulationsergebnissen. Außerdem stehen dem Anwender mehr Pre- und Postprocessing-Fähigkeiten, Löser-Verbesserungen und zusätzliche physikalische Modelle zur Verfügung. So wird beispielsweise beim Automatic meshing die Gittergenerierungsfähigkeit durch das automatische »Wake Refinement Tool«, das die Gitterauflösung lokal erhöht, verbessert. Das steigert die Genauigkeit im Bereich der Außenströmung ohne zeitaufwändige Konfigurationsprozeduren.

Berechnung eines statischen Mischers mit Euler- Mehrphasen-Modell.

Der integrierte »Thermal Comfort Management Wizard« erstellt eigenständige Studien über den thermischen Komforts für Fahrzeuginsassen und berücksichtigt dabei die Eigenschaften des menschlichen Körpers. Auch die »Harmonic Balance Methode« für die Lösung von periodisch wiederkehrenden turbulenten Strömungen wurde integriert. Sie ermöglicht dem Anwender durch die Studie von instationären Effekten bei rotierenden Maschinen rechenbetonte Zeitskalen drastisch zu verkürzen.

Außerdem beinhaltet die Soft- ware verschiedene Mehrphasenmodellierungen wie das Eulerian-Mehrphasenmodel und die Lagrangian-Technik. Die zusätzliche Einführung von realen Gaseffekten bereichert Anwendungen in der Luft- und Raumfahrtindustrie und ermöglicht eine die akkurate Simulation von Hyperschall- strömungen. -mi-

Anzeige

CD-adapco, Nürnberg Tel. 09 11/94 64 3 - 3, http://www.cd-adapco.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...
Anzeige

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Autonomes Fahren

Neue Simulationslösung von Siemens

Siemens hat auf dem Siemens U.S. Innovation Day in Chicago eine wegweisende Lösung für die Entwicklung autonomer Fahrzeuge angekündigt. Als Teil des Simcenter-Portfolios verringert die neue Lösung nicht nur den Bedarf an umfangreichen physikalischen...

mehr...

IT-Solutions

Entwicklertools für WMR und HoloLens

Mit der Freigabe des SPP Unitypackag rundet CAD Software Solutions das Spare Parts Place Toolkit ab. Somit steht das schlanke und hochperformante SPP Dateiformat auch Entwicklern für HoloLens und WMR-Apps (Windows Mixed Reality) offen.

mehr...

IT-Solutions

Topologieoptimierung trifft KI

Berechnung und Simulation in unmittelbarer Reichweite des Konstrukteurs, diesen Trend hin zu tief integrierten CAD-CAE-Prozessketten unterstützt Dassault Systèmes Solidworks und DPS Software bereits seit Jahren.

mehr...

3D-Plattform

Die Leichtigkeit des (Daten)-Daseins

Ein 3D-Modell, ein Formatstandard, eine Plattform – für jeden Benutzer und auf jedem Endgerät die ideale Lösung. Die Lite3D-Platform von TechniaTranscat ermöglicht eine mühelose Zusammenarbeit über Abteilungen und Unternehmen hinweg. Das Besondere:...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite