Software

Neue 3D-Designsoftware von Intergraph

3D-Designsoftware

Intergraph präsentiert aktuell seine neueste Software-Version: Intergraph Smart 3D 2014. Die 3D-Designsoftware besteht aus den Programmteilen Smart Plant 3D, Smart Marine 3D und Smart Plant 3D Materials Handling und ist auf Kundenbedürfnisse aus der Anlagenbau-, Offshore-, Schiffsbau-, Metall-, Bergbau- und Massengutumschlagsindustrie zugeschnitten. Smart 3D 2014 nutzt regelbasierte, simultane Entwürfe, Verknüpfungen und Automatisierungen und trägt damit aktiv zur Optimierung von Entwürfen, Versesserungen in punkto Qualität, Interoperabilität und Produktivität sowie zur Verkürzung von Projektzeitplänen bei. Die Software bietet zahlreiche neue Funktionen wie zum Beispiel Model Date Reuse (MDR), zur effizienten Wiederverwendung frühere Modelle. Ebenso flossen auch Anregungen und Wünsche der Nutzer von Intergraphs Smart-2D-Technologie bei der Entwicklung der neuen Smart 3D-Version mit ein. -csc-

Intergraph PP&M, Ismaning, Tel. 089/96106 0, http://www.intergraph.com/global/de/

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

3D-Designsoftware

Neue 3D-Designsoftware von Intergraph

Intergraph präsentiert aktuell seine neueste Software-Version: Intergraph Smart 3D 2014. Die 3D-Designsoftware besteht aus den Programmteilen Smart Plant3D, Smart Marine3D und Smart Plant 3D Materials Handling und ist auf Kundenbedürfnisse aus der...

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite