Software

Mehr Designfreiheit und Effizienz

Die 2014-Version von Solid Thinking Evolve lässt Industriedesigner Formen schneller entwickeln. Mit erweiterter Benutzeroberfläche, verfeinerter Arbeitsablaufsteuerung, Live-Verbindung zu Keyshot-Szenen so wie neuen und verbesserten Modellierungswerkzeugen, werden kürzere Entwicklungszeiten bei komplexen Produkten möglich. Durch die Funktion Konstruktionsbaumhistorie verbindet Evolve 2014 die Modellierungsfreiheit organischer Oberflächen mit der Steuerung parametrischer Volumenkörper. Das befreit Designer von den Einschränkungen traditioneller, ingenieurtechnisch orientierter CAD Werkzeuge und ermöglicht trotzdem den Export der digitalen Modelle zur Weiterbearbeitung. Solid Thinking Evolve 2014 ist sowohl für Windows als auch OS X Betriebssysteme verfügbar.

„Dank der genauen Steuerung der Oberflächen in Evolve habe ich bei der Modellierung enorm viel Freiheit, ohne dass es zu komplex wird“, sagt Creative Director von Sundog Eyewear, Michal Hrk. „Ich habe ein Bild vor Augen, dem ich so nahe wie möglich kommen will und Evolve ermöglicht es mir, schnell Alternativen zu finden und manchmal so zu einem ganz unerwarteten und besserem Ergebnis zu kommen.“ -csc-

Altair Engineering, Böblingen Tel. 07031/6208-0, http://www.altair.de

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Produktionssysteme

Simulation und mehr

Altair lädt vom 24. bis 26. Juni 2014 nach München zur 7. Europäischen „Altair Technology Conference“ (ATC). Der Schwerpunkt der Veranstaltung wird in diesem Jahr - neben neuen Strategien und Beispielen aus der Entwicklung - auf Solver-Lösungen,...

mehr...

Produktentwicklung

Mehr Designfreiheit und Effizienz

Die 2014-Version von Solid Thinking Evolve lässt Industriedesigner Formen schneller entwickeln. Mit erweiterter Benutzeroberfläche, verfeinerter Arbeitsablaufsteuerung, Live-Verbindung zu Keyshot-Szenen so wie neuen und verbesserten...

mehr...
Anzeige

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...

IT-Solutions

Vereinfachter Konstruktionsprozess

Das neue Engineeringtool von Item ist intuitiv zu bedienen und vereinfacht den Konstruktionsprozess im Maschinen- und Betriebsmittelbau. Die Software unterstützt Anwender dabei von der 3D-Konstruktion über den CAD-Entwurf, die Montageanleitung und...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite