Kunststoff-Spritzguss-Simulation

Direkte Schnittstelle zu Cadmould erhältlich

Kunststoff-Spritzguss-Simulation

CAD-Dateien in den Formaten Step und Iges können jetzt direkt in die Spritzgießsimulations-Lösung Cadmould 3D-F eingelesen werden. Der Konstrukteur exportiert einfach einen Step- oder Iges-File aus seinem Cad-System und liest ihn per Mausklick in Cadmould 3D-F ein. Die Netzgenerierung erfolgt dann automatisch. Dies bedeutet für den Konstrukteur eine erhebliche Vereinfachung gegenüber der bisherigen Vorgehensweise. Im Release 6.1.2 stehen weiterhin alle vorhandenen Einstell- und Manipulationsmöglichkeiten, wie die generelle Netzfeinheit und die lokale Netzverfeinerung und Vergröberung zur Verfügung. -mc-

Simcon Kunststofftechnische Software GmbH, Würselen, Tel. 02405/64571-0, http://www.simcon-worldwide.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige
Anzeige

IT-Solutions

Simulationen im Umfeld komplexer Strukturen

Altair Engineering, Inc. fügt die Software VSim von Tech-X VSim dem Softwareangebot der Altair Partner Alliance (APA) hinzu. VSim ist eine numerische Anwendung, mit der elektromagnetische Simulationen im Umfeld komplexer Strukturen und dynamischer,...

mehr...

APS

Advanced Planning statt Bauchgefühl

Ist ein angekündigter Auftrag realisierbar? Was muss getan werden, damit er umzusetzen ist? Wann wird das Produkt geliefert? Während persönliche Erfahrungen und das Bauchgefühl die Antworten beeinflussen, kann sich der Elektronikfertiger MEN Mikro...

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite