3D-Objektkoordinaten-Konverter

Laserscandaten schnell in CAD übertragen

Das Übertragen der Elemente aus Scalypso nach Hicad macht die manuelle Datenübergabe von Aufmaßsystem in die CAD-Software überflüssig.

Mit der CAD-Software Hicad und Scalypso die Konstruktion beschleunigen: Das ist das Ziel ener Kooperation zwischen dem CAD- und PDM-Anbieter ISD Software und Systeme und dem Softwarehaus zur Auswertung von 3D-Laserscandaten Scalypso. Ein Converter überträgt die von einem Laserscanner erfassen 3D-Objektkoordinaten in das Scalypso-Format – unabhängig vom eingesetzten Laserscanner. Die Daten werden dabei nicht in einer 3D-Punktwolke sondern fotorealistisch dargestellt. Diese Darstellung wird aus den vom Laserscanner gemessenen Remissionswerten als Graustufenbild berechnet. Stehen Farbinformationen zur Verfügung, erfolgt die Auswertung in einem Farbbild. Der Anwender wählt anschließend in Scalypso einzelne Elemente aus, die nach Hicad übertragen werden. Dies können Punkte, Punktwolken, Kantenzüge, ebene Flächen oder Solids, in Form von Zylindern oder Quadern sein, die beispielsweise Störgeometrien repräsentieren. Per Knopfdruck werden diese 3D-Geometrien übertragen und stehen in der CAD-Software als Basis für die weitere Konstruktionsarbeit zur Verfügung. -mc-

ISD, Dortmund, Tel. 0231/9793-0, http://www.isdgroup.com

Anzeige
Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Konstruktion mit Normteilen

Konstruieren leicht gemacht

Bei der Konstruktion von Maschinen und Anlagen kostet die Konstruktion und Herstellung einfacher Teile und Komponenten häufig viel Zeit und verursacht höhere Kosten. Beides lässt sich vermeiden, wenn Konstrukteure auf Normteile und standardisierte...

mehr...
Anzeige

Blechexpo 2017

Konstruktion von Blechteilen

DPS Software gibt auf der Blechexpo einen Einblick in seine Softwarelösungen für die Blechindustrie. Mit dabei ist TopsWorks, eine Software für Anwender, die mit Solidworks konstruieren und ihre Blechteile mit Trumpf-Maschinen selbst fertigen oder...

mehr...

Zugfedern

Wie Zugfedern richtig zum Zuge kommen

Gutekunst weiß, welchen Einfluss Zugfeder-Bauformen, Ösenformen, Federkennlinie und Federwerkstoffe haben und erklärt Fachbegriffe wie Vorspannung, Relaxation, Dehngrenze und dynamische Belastung bei einer Zugfeder.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite