High Performance Computing

Das perfekte Forschungsprojekt

„Perfekt“ ist der Name eines aktuellen Forschungsprojekts der Rolls-Royce Deutschland, das vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) als Teil des fünften zivilen Luftfahrtforschungsprogramms gefördert wird. Ziel dieses Forschungs- und Entwicklungsvorhabens ist die effiziente Rechner-basierte Flugtriebwerksentwicklung auf massiv-parallelen Architekturen.

CPU 24/7 beteiligt sich an Forschungsprojekt „Perfekt“ von Rolls-Royce Deutschland mit Rechenzentrumdienstleistungen.

Zu diesem Forschungszweck stellt CPU 24/7 als Projektpartner Rolls-Royce dedizierte High Performance Computing (HPC) Cluster-Ressourcen für einen definierten Zeitraum zur Verfügung. Zudem unterstützt CPU 24/7 das Projekt in beratender Funktion mit HPC-spezifischem Know-how und entsprechender Expertise. Ein Forschungsschwerpunkt ist beispielsweise die Software-Optimierung zur Nutzung von Beschleunigerkarten, um die Ausführungszeit auf modernen Cluster-Systemen zu minimieren.

Seit dem Jahr 1995 unterstützt die Bundesregierung die deutsche Luftfahrtindustrie mit einem eigenständigen Luftfahrtforschungsprogramm (kurz: LuFo). Mit dem LuFo-Programm werden die Fördermittel langjährig und damit für die Industrie und Forschung planbar zur Verfügung gestellt. Dabei werden Technologien gefördert, die sich für eine Anwendung im zivilen, kommerziellen Markt eignen. Ziel ist eine umweltverträgliche, leistungsfähige, sicherere und passagierfreundliche Luftfahrt, in dem die deutsche Luftfahrtindustrie dauerhaft und wesentlich zur Wertschöpfung in Deutschland beiträgt.

Anzeige

Der Projektpartner CPU 24/7 mit Hauptsitz in Potsdam und Rechenzentren in Berlin und Hamburg, ist spezialisierter Dienstleister in der Bereitstellung skalierbarer High Performance Computing (HPC-) Systeme und On-Demand-Rechenleistung für alle Anwendungsbereiche industrieller und universitärer Forschung und Entwicklung. CPU 24/7 stellt seinen Kunden bedarfsorientierte HPC Remote-Ressourcen mit einer komplett vorkonfigurierten Arbeitsplatzumgebung entweder als kontinuierlich nutzbare Tailored Configurations oder als flexibel buchbare Rechenkapazitäten über die CPU 24/7 Resource Area zur Verfügung und optimiert dadurch die Entwicklungszyklen und die Investitionsplanung ihrer Kunden unterschiedlichster Organisationsgrößen entscheidend. -sg-

CPU 24/7, Potsdam, Tel. 0331/505700-90, www.cpu-24-7.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Clouddienste/Simulation

Simulieren ohne Grenzen

Die Studenten des Formula Student Teams der Technischen Universität (TU) Berlin konnten erstmals in der Design- und Testphase der vergangenen Saison 2015 auf High-Performance-Computing (HPC)-Ressourcen aus der Cloud zurückgreifen.

mehr...

Cloud-Technologie

Leistung auf Abruf

Industrieunternehmen unterschiedlicher Bereiche, von Automobil- bis Medizintechnik, stellt der globale Markt vor immer neue Herausforderungen. Alle Welt spricht von Big Data, vom Internet of Things und von High Performance Computing (HPC) On Demand.

mehr...
Anzeige

Hardware

Nicht nur simuliert: Höchstleistung für KMU

Während Simulations- und Visualisierungstechnologien als Bestandteil von Entwicklungsprozessen bei Großunternehmen längst nicht mehr wegzudenken sind, verhalten sich kleine und mittlere Unternehmen (KMU) oft noch zögerlich: Die Gründe liegen unter...

mehr...

Simulation

FluiDyna stärkt Altair

Altair hat die in Deutschland ansässige FluiDyna GmbH, ein auf NVIDIA CUDA und GPU-basierende Strömungsmechanik und numerische Simulation spezialisiertes Unternehmen, übernommen.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite