Engineering

Mehr Effizienz für Entwicklungsprozesse

Wscad bietet zwei neue Dienstleistungen an: den Engineering Checkup und einen Migration Checkup. Im Rahmen des Engineering Checkups scannen die Wscad-Berater mit einem in der Praxis erprobten Verfahren individuell und detailliert den gesamten Engineering-Prozess und beziehen alle mit ihm in Verbindung stehenden Bereiche mit ein.

Mit dem Engineering Checkup Entwicklungsprozesse für mehr Effizienz auf den Prüfstand stellen.

Dabei wird in einem ersten Schritt der Ist-Zustand erfasst. Innerhalb weniger Tagen sind die Entwicklungs- und Konstruktionsprozesse analysiert, mögliche Schwachstellen skizziert und umsetzbare Handlungsempfehlungen erstellt. Schnell soll erkennbar sein, wo und warum Methodiken modifiziert werden sollten und wo sich Prozesse durchgängig gestalten lassen. Verborgene Potenziale im Gesamtprozess werden sichtbar – vom Vertrieb über Einkauf und Entwicklung bis zur Fertigung. Betrachtet werden unter anderem die unterschiedlichen Möglichkeiten einer PDM-/PLM- und ERP-Anbindung, die Schnittstellen zu Bearbeitungs- und Fertigungszentren, Möglichkeiten zur Standardisierung oder der sinnvolle Umgang mit vorgelagerten Daten wie Sensor-, Aktor- oder Motor-Komponentenlisten. Das mögliche Potenzial zur Automatisierung wird analysiert und die optimale Verwendung der Wscad-Lösung geplant und festgelegt. Beispielsweise die automatische Planerstellung mit der Software Project-Wizard. Oder die vollautomatische Erzeugung von Plänen und Dokumentationen durch externe Produktkonfiguratoren über das brandneue Wscad Automation Interface.

Anzeige

Wer einen Wechsel von einer älteren Wscad-Software oder einem fremden E-CAD auf die neueste Wscad Suite plant, kann mit dem Migration Checkup viel Zeit sparen und sichert sich zugleich die optimale Verwendung der Wscad-Lösung für eine hohe Produktivität von Anfang an. Für einen reibungslosen Ablauf wird ein Umstieg auf Basis von Best Practices professionell geplant und systematisch vorbereitet. Neben den technischen Möglichkeiten und Rahmenbedingungen werden auch die Integration in die IT-Umgebung des Unternehmens sowie die Effizienz und Durchgängigkeit der etablierten Prozesse analysiert und bewertet. Auf diese Weise wird der Aufwand eines Umstiegs gleichzeitig zum Nutzen und zur einzigartigen Chance, weniger effiziente Abläufe zu identifizieren und Ballast über Bord zu werfen.

Geplant und vorbereitet werden die neue Projektstruktur und Vorlagenprojekte, Ausprägung und Qualität der Artikeldaten, die Artikeldatenbank oder die Übernahme von Stammdaten wie Makros, Symbolbibliotheken und Lexikons. Einbezogen werden ferner die Transformation bestehender Projekte aus dem bisherigen System, die Abbildung und Optimierung bestehender Abläufe und Vorgehensweisen, Lieferrichtlinien und Konstruktionshandbücher, die individuelle Anpassung und Überarbeitung von Formularen und Normblättern bis hin zur Übernahme bisheriger Daten und Pläne in das neue System. -sg-

Wscad, Bergkirchen, Tel. 08131/3627-98, www.wscad.com

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

E-CAD-Software

E-CAD-Software

Wscad und Wago haben angekündigt, zukünftig in den Bereichen Produktentwicklung und Marketing zusammenarbeiten. Ein im Juni 2015 unterzeichneter Rahmenvertrag sieht zudem vor, dass die Electrical-Engineering-Lösung von Wscad bei Wago und all ihren...

mehr...

Elektro-CAD

Bibliothek für das Electrical Engineering

Wscad präsentierte auf der Nürnberger Messe SPS IPC Drives unter anderem sein Angebot für das Electrical Engineering: Die  Artikeldatenbibliothek erlaubt sowohl Wscad- als auch Eplan-Anwendern den Zugriff auf rund eine Million Artikeldaten von...

mehr...
Anzeige

E-CAD-System

Voll integriert

Ab sofort lässt sich die E-CAD-Lösung von WSCAD über die Schnittstelle OpenPDM von Prostep in führende PLM-Systeme integrieren. Zu den unterstützten PLM-Anwendungen zählen unter anderem Siemens Teamcenter, SAP PLM/ERP, PTC Windchill oder VPMV4,...

mehr...

E-CAD

Neue Suite

Mit der neuen Suite WS-CAD ist eine umfangreiche E-CAD Software für viele Einsatzmöglichkeiten und Projekte auf dem Markt - egal ob in der Elektro-, Fluidtechnik, Elektroinstallation oder Gebäudeautomation.

mehr...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite