zurück zur Themenseite

Artikel und Hintergründe zum Thema

E-CAD-Software

E-CAD-Software

Wscad und Wago (www.wago.de) haben angekündigt, zukünftig eng in den Bereichen Produktentwicklung und Marketing zusammenarbeiten. Ein im Juni 2015 unterzeichneter Rahmenvertrag sieht zudem vor, dass die Electrical-Engineering-Lösung von Wscad bei Wago und all ihren verbundenen Unternehmen zum Einsatz kommt.

Durchgängige Daten: Alle sechs Disziplinen der Wscad Suite 2015 basieren auf einer Datenbank – dies erhöht die Transparenz, spart Zeit und vermeidet Fehler.

Die Software wird zunächst in der Fertigung, in der Ausbildung und im Facility Management installiert und in den Sprachen Deutsch, Englisch und Polnisch verfügbar sein. Die Artikeldaten der Wago-Produkte werden zudem vollständig in der E-CAD-Bibliothek wscaduniverse.com bereitgestellt. -sg-

Wscad, Bergkirchen, Tel. 08131/3627-98, www.wscad.com

Anzeige
Anzeige
zurück zur Themenseite

Das könnte Sie auch interessieren

Anzeige

Engineering

Mehr Effizienz für Entwicklungsprozesse

Wscad bietet zwei neue Dienstleistungen an: den Engineering Checkup und einen Migration Checkup. Im Rahmen des Engineering Checkups scannen die Wscad-Berater mit einem erprobten Verfahren individuell und detailliert den gesamten Engineering-Prozess

mehr...
Anzeige

Automationslösungen von item

Erweitern Sie Ihr Wissen innerhalb der Automation und erfahren Sie alles rund um Motoren, Getriebe und Steuerungen im Leitfaden von item Industrietechnik.

mehr...

Elektro-CAD

Bibliothek für das Electrical Engineering

Wscad präsentierte auf der Nürnberger Messe SPS IPC Drives unter anderem sein Angebot für das Electrical Engineering: Die  Artikeldatenbibliothek erlaubt sowohl Wscad- als auch Eplan-Anwendern den Zugriff auf rund eine Million Artikeldaten von...

mehr...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

Interessenten können ab sofort auf der Homepage der ACE Stoßdämpfer GmbH die für Ihre Anwendung maßgeschneiderte Gasfeder berechnen und auslegen. Unter ‚Berechnungen' ist das Gasfeder-Berechnungstool auf der Website ace-ace.de zu finden.

Zum Highlight der Woche...
Anzeige
Anzeige

Highlight der Woche

MES macht Schluss mit Stillstand
Die MES-Software von PROXIA unterstützt die Kieselmann GmbH bei der Herstellung von umfangreichen Leitungs- und Ventilsystemen, den Überblick über eine äußerst komplexe Produktion zu behalten. Das MES ermöglicht, die Fertigung wirtschaftlich zu planen und zu organisieren sowie mit sicheren Kennzahlen Effizienzpotentiale aufzudecken und zu nutzen.
Bericht lesen

Zum Highlight der Woche...

Newsletter bestellen

Immer auf dem Laufenden mit dem SCOPE Newsletter

Aktuelle Unternehmensnachrichten, Produktnews und Innovationen kostenfrei in Ihrer Mailbox.

AGB und Datenschutz gelesen und bestätigt.
Zur Startseite